Mich selbst lieben

 

 

Mich selbst lieben

 

Wenn ich dich mehr liebe

als mich selbst,

liebe ich Dich eigentlich weniger.

Wenn ich mich weniger

liebe als dich,

mache ich es dir schwerer

mich zu lieben.

Deine Liebe ist abhängig

von der Liebe,

die ich zu mir selbst habe

und meine Liebe zu dir

wird stärker sein,

wenn du dich so liebst,

wie du mich liebst.

 

Text aus dem Jahr 1981 © Sabina Boddem
  www.farben-reich.com

 

Advertisements

7 Kommentare

  1. Ja! Früher dachte ich, sich selbst zu lieben zeuge von schlechtem Charakter („die ist ja so selbst verliebt“). Inzwischen weiß ich, nur wer sich selbst liebt, ist überhaupt erst fähig andere zu lieben. Liebe ohne Selbstliebe ist nur behauptete Liebe.

    1. Ja, so sind wir zumindest in meiner Generation erzogen worden. Trotzdem habe ich mir schon ziemlich früh Gedanken gemacht und solche Zeilen wie diese, in mein Tagebuch geschrieben. Leben konnte ich das allerdings erst, als ich älter war und auch schon einiges an Selbsterfahrung auch mit professioneller Unterstützung hinter mir hatte. Auch ich musste das erst lernen, obgleich ich vieles schon als junger Mensch erkannte und aufschrieb. Das alles jedoch zu leben, kam oft erst später.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s