EIGEN-ART-PapierCOLLAGEN, Schachteln, Dosen...

Themenbezogene Geschenkdose mit Papiercollage gestalten

Ihr Lieben,

heute präsentiere ich Euch wieder eine verwandelte Müsliose. Wie das geht, das könnt Ihr gerne nachlesen unter

Was meine ich mit themenbezogen?

Wie Ihr schon bemerkt habt, falls Ihr meinen Beiträge regelmäßig folgt, sind alle meine Collagen themenbezogen. Eine Keksdose belebe ich völlig anders, als beispielsweise diese

Glücksmomente-, Dankbarkeits- oder Erinnerungsdose

 

 

 

Für ein persönliches Geschenk eigenen sich Papiercollagen dieser Art hervorragend.

Inhalt: Bunte Zettelchen, ein Gold- und Silberlackstift, Glücksklee- und Herzchensticker und ein paar Kärtchen mit Anregungen zum Glücklichsein.

Zeck: Man kann mit den Stiften auf die Zettelchen die Glücksmomente notieren, die sich entweder im ganzen Leben zugetragen haben oder die im aktuellen Lebensjahr erfreuen. Das sind Momente, die Dankbarkeitsgefühle auslösen, schöne Erinnerungen usw… Die Sticker sind zum Verzieren der Zettelchen gedacht. Und die Kärtchen sind Anregungen dazu, was man machen kann, um sich positiv zu stimmen.

Siehe auch Das Erinnerungsglas!

Natürlich kann diese Dose auch völlig anders genutzt werden. Das ist natürlich jedem selbst überlassen.

www.farben-reich.com

EIGEN-ART-PapierCOLLAGEN, Schachteln, Dosen...

Eine Genusskästchen dekorativ gestalten

Ihr Lieben,

hier seht Ihr ein Geburtstagsgeschenk. Dieses Mal habe ich eine kleine Verpackungsbox beklebt. Der Deckel hat sogar einen Magnetverschluss. So etwas musste ich einfach aufheben, denn irgendwann wollte ich das Teil umgestalten.

Und so wurde die Schachtel mit meinen Papiercollagen und entsprechendem Inhalt zu diesem

Genusskästchen

Geschenkbox

 

Geschenkbox

 

Geschenkbox

 

Geschenkbox

 

Geschenkbox

 

Geschenkbox

 

Geschenkbox

Gefüllt habe ich diese kleine Kiste mit selbstgemachten Gutscheinen, deren Einlösen zum Genuss und zur Entspannung führen sollen. Die bunt gestalteten Gutscheine kleben mit ein wenig Tesafilm an den vier Innenseiten und am Schachtelboden, so dass man sie problemlos lösen kann, ohne die Dose zu beschädigen.

Du kannst solch eine Schachtel innen noch mit Stoff bekleben. Bei der Gestaltung und dem Inhalt sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Viel Freude beim Basteln! 😀

Ach ja, die Anleitung und Anregungen dazu findest Du unter:

www.farben-reich.com

EIGEN-ART-PapierCOLLAGEN, Schachteln, Dosen...

Mit bunten Papiercollagen alte Geschenkschachteln (Kästchen) neu verzieren

Seit Jahrzehnten besitze ich zwei quadratische Geschenkkästchen mit bunten Weihnachtsmotiven. Sie sahen zwar immer noch schön aus, aber ich brauche sie das ganze Jahr über und nicht nur zur Weihnachtszeit. Zuletzt standen sie im Badezimmer zum Aufbewahren von Haarspangen und Filzbändern. Ich fand die Farben passend, darum störte mich das Motiv nicht. Da ich aber in der letzten Zeit wie ein Tiger um unseren Waschbecken-Unterschrank schleiche, auf dem übrigens die Schachteln stehen, weil es mir in den Fingern kribbelt, wieder irgendetwas zu bekleben, meinem Mann das jedoch zu bunt wird 🧐, habe ich mir kurzerhand die beiden Kästchen geschnappt. Sie waren nun reif für eine Veränderung.

In meinen Happinez-Zeitschriften vom letzten Jahr waren noch genug Motive. Sie reichten aus, um den „alten Schachteln“ ein neues Gewand zu verpassen. Ich glaube die nun ausgeschlachteten Zeitschriften dürften mal in‘ s Altpapier. Aber irgendwie kann ich mich noch nicht davon trennen. Es könnte ja noch was zu gebrauchen sein und wenn es nur ein einziger Schriftzug ist.

Ihr braucht also Bilder als Motive für die Collagen. Ich bevorzuge wie gesagt Zeitschriften, die ich zerschnipsel. Dann Kleister zum Aufkleben und zum Schluss Acryllack als Firnis. Ich nehme immer Mattlack auf Wasserbasis. Man kann auf diese Art und Weise auch Möbel, Schuhkartons, Müslidosen und vieles mehr verzieren. Siehe unter Kategorie Eigen-Art-Collagen! Ich glaube als nächstes ist ein kleiner weißer Mülleimer reif! ðŸ¤©

Und das sind meine zwei neuen Kästchen, die wieder in‘ s Bad kommen.

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

EIGEN-ART-PapierCOLLAGEN, Schachteln, Dosen...

Die Glücksdose

Hallo,

vielleicht wäre das auch was für Dich.

Ich habe wieder eine Müslidose verwandelt. Dieses Mal in eine Glücksdose. Du kannst auf bunten Zettelchen glückliche Momente und Erinnerungen (wie bei dem Erinnerungsglas) festhalten oder vielleicht auch Wünsche und Dankbarkeit ausdrücken. Da ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Zettelchen sind auch nur ein Vorschlag. Es könnten auch Fotos, Eintrittskarten oder sonstiges, was als schönes Ereignis empfunden wird, in die Dose gegeben werden. Am Ende des Jahres lässt Du das Jahr noch mal Revue passieren und kannst Dich daran erfreuen.

Die Bastelanleitung findest Du unter Von der Müslidose zur dekorativen Geschenkdose und Keksdose!

Dann viel Spaß beim Werkeln! 😀

Hier ist meine Dose, die ich für eine Steinbockfrau zum Geburtstag angefertigt habe.

 

 

www.farben-reich.com

EIGEN-ART-PapierCOLLAGEN, Schachteln, Dosen...

Von der Müslidose zur dekorativen Geschenkdose

Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich Euch eine kleine Bastelarbeit vor, eine Collage auf einer Müslipappdose, die ich zu einem Behälter für kleine Weihnachtsgeschenke umfunktionierte.

Mein Material:

  • leere Müslidose
  • Kleister
  • weißes Druckerpapier
  • Pinsel
  • Zeitschrift(en)
  • Korkglasuntersetzer
  • Geschenkband
  • Acryllack matt
  • Heißkleber
  1. Zuerst habe ich die Dose mit zwei Lagen weißem Druckerpapier abklebt, damit die Schrift nicht mehr durchschimmern konnte. Das Papier muss gut glatt gestrichen werden.
  2. Dann riss ich aus einer Zeitschrift eine von mehreren Leuten handgeschriebene Weihnachtsgeschichte raus und klebte sie in Streifen auf die Dose.
  3. Zusätzlich verzierte ich das ganze noch mit bunten Schnipseln, die ich auch aus der Zeitschrift riss, sodass eine Collage entstand, die an Vintagestil erinnert. Man kann die kleisternassen Papierschnipsel sehr schön glatt streichen. Deshalb arbeite ich bei der Collagentechnik am liebsten mit Kleister.
  4. Nach dem Trocknen lackierte ich die Dose mit Acryllack auf wasserlöslicher Basis. Den Pinsel kann man also anschließend mit Wasser säubern.
  5. Auf den Deckel klemmte ich einen zurecht geschnittenen Korkuntersetzer.
  6. Ich erinnerte mich an eine Kordel mit Papieröschen, die ich noch aufgehoben hatte. Diese befestigte ich mit Heißkleber auf der Dose.
  7. Dann klemmte ich einen Stoffstern unter den Deckel, nachdem ich die Dose gefüllt hatte.
  8. Fertig ist meine Geschenkdose mit Kleinigkeiten für einen gemütlichen Winter-Wohlfühltag.

 

 

Und hier noch eine dekorativ beklebte Keksdose (auch vorher Mymueslidose), die ich mit selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen verschenke.

Collagen (Klick auf den Begriff) machen echt Spaß, weil man mit wenig Aufwand sehr Schönes dekorativ zusammenstellen kann. Das trifft nicht nur für Müslidosen zu, sondern auch für Alltagsgegenstände wie Möbel. Manche bekleben auch ihre Gitarren. Oder man macht Collagen für Wandbilder.

Probiert es mal aus. Viel Freude dabei und noch eine schöne Zeit bis Weihnachten!

Eure Sabina Boddem

www.farben-reich.com