Winterspaziergang

Ihr Lieben,

so sieht es in Düsseldorf‘ s Umgebung im Winter aus, wenn es endlich mal geschneit hat. 😉

Spaziergang von Düsseldorf-Oberrath durch das Schwarzbachtal zum Gut Ilbeck, das leider geschlossen hatte. Dort hätten mein Mann und ich gerne den legendären, leckeren Kuchen gefuttert. Aber so sind wir, statt wieder zurück zu gehen, mit dem Bus in‘ s Ratinger Zentrum gefahren und haben es uns dort schmecken lassen. Nach Hause ging es dann mit der Straßenbahn, denn wir hatten keine Lust mehr zu laufen. Schließlich waren wir von Düsseldorf zum Gut Ilbeck in Ratingen ca. 2,5 Stunden zu Fuß unterwegs. Das tat mal richtig gut nach dem langen Rumsitzen in der letzten Zeit.

Ich wünsche allen noch eine entspannte Winterzeit. Passt gut auf Euch auf, denn vieler Orts ist es ja viel glatter und winterlicher als hier bei uns!

Liebe Grüße

Eure Sabina Boddem

 

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

Sabina Boddem

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

Schwarzbachtal

 

 

Schwarzbachtal

 

 

 

Klein Ilbeck

www.farben-reich.com

Ich habe heute Lust mal auf Winterschlaf ;-)

 

katze

Kennt Ihr das auch, das Bedürfnis in den Winterschlaf zu gehen und erst wieder raus zu kommen, wenn der Frühling da ist? So geht es mir gerade. Jedes Jahr könnten der Januar und Februar für mich ausfallen, denn das sind meine unkreativsten Monate. So war das schon früher in meinem ersten Studium, wenn ich da verzweifelt versuchte, neue Themen zu finden und Kollektionen zu entwerfen. Neue Themen für meinen Blog sind zur Zeit auch nicht in Sicht. In meiner freien Zeit möchte ich am liebsten schlafen, doch zu früh schlafen geht auch nicht, denn dann liege ich ja nachts wach. Mir ist es zu kalt, ich sehne mich nach Helligkeit und Sonne, weil ich die Sommerhitze liebe. Also, spazieren gehen bäh, lesen bäh, fotografieren bäh, weil Wetter meist bäh, klavierspielen bäh…

Das bedeutet, einfach diesen Winterblues zulassen, schöne Musik hören, träumen, was Leckeres kochen und mich auf meine Kunden freuen, die hoffentlich nicht die Bähphase haben. So wie es aussieht nicht, denn in den letzten Tagen kamen nach einer kleinen Winterpause nach den Feiertagen endlich wieder viele Buchungen rein. Das freut mich natürlich sehr, denn zu Beratungen habe ich immer Lust. Wenn ich wieder richtig loslegen kann, verschwindet auch meine Bähphase, denn das eine bedingt das andere ja auch mit. Und diese eintönige Jahreszeit lädt ja auch dazu ein, Stille und Regungslosigkeit auszuhalten, was uns Menschen oft immer wieder schwer fällt. Die Natur draußen tut das auch und gerade ich weise ja immer wieder drauf hin, dass wir ja auch Natur sind und Kraft für den Neubeginn tanken müssen. Meine Kunden bereiten sich mit einer Beratung bei mir auf ihren persönlichen Neubeginn vor, den sie dann im Frühjahr mit der ganzen Schönheit sichtbar präsentieren können.

So, dann lasst es Euch gut gehen, mit oder ohne Winterschlaf und freut Euch auf alles, was JETZT im Verborgenen da ist und sich bald sichtbar entfalten wird. Ich mache das auch so.

Bis bald und liebe Grüße

Eure Sabina Boddem

Alles eine Frage des Blickwinkels

 und deshalb der

Betrachtungs- und SichtWEISE,

etwas oder jemanden SCHÖN ZU FINDEN!

 

in-zerstoertem-das-schoene-und-lebendige-zu-erkennen-ist-eine-kunst

www.farben-reich.com

Das Erinnerungsglas

Hier in diesem Glas, das ich geschenkt bekam, befinden sich viele bunte Zettelchen. Darauf darf ich 2017 alle schönen Erinnerungen und Begebenheiten aufschreiben und sie darin aufbewahren. Auch Eintrittskarten oder andere freudvolle Andenken sind im Glas willkommen. Am Ende des Jahres werde ich mir alles anschauen und lesen. So geraten auch die vielen kleinen, alltäglichen Glücksmomente nicht in Vergessenheit. Ich hoffe, dass sich mein Glas mit schönen, bunten Erinnerungen füllt.

Mögen auch Euch viele gute Ereignisse und Eindrücke begegnen, damit Ihr am Jahresende dankbar und voller Freude daran erinnert werdet!

Herzliche Grüße im Neuen Jahr 2017

Eure Sabina

Erinnerungsglas 2017

www.farben-reich.com

 

Neujahrsspaziergang in Düsseldorf am Rhein

Heute waren mein Mann und ich wie in jedem Jahr am Neujahrstag am Rhein und haben dort die Asche unserer verbrannten Zettelchen, die wir in unseren Schälchen aufbewahrt hatten, hinein gestreut. Der Wind hat seinen Teil dazu beigetragen.

Mein Mann hat in diesem Jahr einen Wunschzettel geschrieben und ich habe dieses Mal auf vielen kleinen Zetteln vermerkt, was ich verabschieden und loslassen will und was ich stattdessen im neuen Jahr willkommen heißen möchte. Mögen alle Gedanken und Absichten gesegnet sein und in Erfüllung gehen so, wie es zu unserem Besten ist. Und das wünsche auch ich Euch von ganzem Herzen!

Neujahrsritual 2017

 

Und hier noch ein paar Impressionen von unserem Neujahrsspaziergang in Oberkassel.

 

oberkasseler-rheinwiesen-2

 

duesseldorf-am-rhein

 

oberkasseler-rheinwiesen

 

oberkasseler-rheinwiesen-3

 

oberkasseler-rheinwiesen-4

 

oberkasseler-rheinwiesen-5

 

oberkasseler-rheinwiesen-6

 

oberkasseler-rheinwiesen-7

 

oberkasseler-rheinwiesen-8

 

oberkasseler-rheinwiesen-9

 

oberkasseler-rheinwiesen-10

 

oberkasseler-rheinwiesen-11

 

onerkasseler-rheinwiesen

www.farben-reich.com

 

Neujahrsgrüße 2017

 

Neujahrsgrüße

Frohes Neues Jahr 2017!

Ich wünsche Euch von Herzen

Liebe, Frieden, Farbenreichtum und vor allem Gesundheit!

Lasst es Euch gut gehen!

Liebe Grüße

Eure Sabina Boddem

www.farben-reich.com

Impressionen aus Kettwig an der Ruhr

Heute waren mein Mann und ich in der Altstadt von Kettwig. Das ist ein malerischer Stadtteil von Essen mit vielen Fachwerkhäusern. Die Nachmittagssonne hüllte alles in ihr goldenes Licht, als wir an der Ruhr entlang spazierten. Das Wetter war ein Traum. Ich war zum letzten Mal vor 36 Jahren dort. Aber seht nun selbst, wie schön der Ort in dieser Jahreszeit aussehen kann.

kettwig

 

kettwig-2

 

kettwig-3

 

kettwig-4

 

kettwig-5

 

kettwig-6

 

kettwig-7

 

kettwig-8

Nun wünsche ich Euch einen guten Übergang in‘ s Neue Jahr 2017! Meine Neujahrswünsche kommen am ersten Januar.

Bis dahin grüßt Euch herzlich

Eure Sabina Boddem

www.farben-reich.com