Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Wenn ich musiziere

Zu den Schlössern Linnep, Hugenpoet und Landsberg mit Harfenmusik von Sabina Boddem

Ihr Lieben,

heute habe ich nach langer Zeit wieder ein Video mit Fotografien zusammengestellt und zum ersten Mal mit einem eigenen Harfenstück untermalt.

Schau und hört! Ich wünsche Euch gute Entspannung und viel Freude dabei!

Herzlich und farbenfroh

Eure Sabina Boddem aus dem FarbenReich

Siehe auch! Spaziergang von Schloss Linnpep zum Schloss Hugenpoet und Schloss Landsberg

Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE

Spaziergang von Schloss Linnep zum Schloss Hugenpoet und Schloss Landsberg

Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet bisher auch einen schönen Adventssonntag.

Mein Mann und ich haben bei dem traumhaften Wetter einen Schlösserrundgang gemacht. Wir sind um kurz vor 13:00 Uhr von Düsseldorf mit Bahn und Bus nach Ratingen-Breitscheid gefahren und auf einem schönen Weg durch Wiesen und Felder zum Schloss Linnep spaziert. Überall hörten wir die Kraniche auf ihrem Flug in den Süden und sind immer wieder stehen geblieben, um ihre faszinierenden Formationen zu beobachten. Sie waren leider zu hoch, so dass das Fotografieren mit dem Handy keinen Sinn machte. Aber von der herrlichen Umgebung und dem kleinen Wasserschloss gelangen mir einige sonnige Aufnahmen.

 

 

 

 

 

 

 

Während ich fotografierte entdeckte mein Mann einen Wegweiser nach Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig. Also ging es 4 km weiter leider immer an der Straße entlang, aber die Gegend drumherum war trotzdem schön. Zum Schluss liefen wir eine Serpentinenstraße hinunter ins Tal und dort lag das Schloss-Hotel ziemlich dunkel umgeben von einem Graben mit morastigem grünem Schlamm. Der Innenhof war abgeschlossen. Ich habe deshalb nicht viele Fotos machen können, weil sich das Motiv wegen der genannten Gegebenheiten nicht lohnte. Vielleicht ist es in einer anderen Jahreszeit dort schöner.

 

Allmählich begannen wir, uns auf Zuhause zu freuen und wollten uns auf den Weg nach Kettwig machen, weil von dort aus eine S-Bahn in Richtung Düsseldorf fährt, als wir nach einigen Schritten ein Schild zum Schloss Landsberg entdeckten, das in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss Hugenpoet liegt. Wir mussten nur die Straße überqueren. Das Schloss liegt auch im Ruhrtal, gehört aber noch zum Stadtgebiet von Ratingen. Ich fragte zwei Frauen, die aus dem Torbogen kamen, ob das Schloss weit von der Straße entfernt läge, denn wir hatten keine Lust mehr auf einen längeren Marsch. Direkt um die Ecke des Weges hörte sich gut an. Also nahmen wir die folgenden Eindrücke auch noch mit, mussten allerdings noch ein bisschen bergauf laufen. Inzwischen war es schon Spätnachmittag und die bereits untergehende Sonne warf ihre letzten Strahlen auf das Schloss.

 

 

 

So, nun hatten wir aber nur noch Lust auf Zuhause und mussten noch drei weitere Kilometer bis zum Kettwiger S-Bahnhof gehen. Dort haben wir noch etwas frieren müssen, weil die Bahn Richtung Düsseldorf gerade weg war, aber all das hat sich gelohnt, denn es tat gut, mal wieder neue Eindrücke zu gewinnen und sich dabei zu bewegen.

Inzwischen sind unsere Bäuchlein vollgefuttert mit Pizza von unserem Lieblingsitaliener und wenn ich hier mit allem fertig bin, dann freue ich mich auf unser Sofa. 😀

Lasst es Euch ebenso gut gehen!

Herzlichst und farbenfroh

Eure Sabina Boddem aus dem FarbenReich

Nachtrag am 30.11.2020

 

Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE

Kloster Neuzelle, eine traumhafte Klosteranlage in Brandenburg

Das ist mein letzter Beitrag von unserem Kurzurlaub in Berlin und Umgebung.

Kloster Neuzelle in Brandenburg ist ein wunderschöner Stift des Zisterzienserordens. Besonders die Kirche und die Kapelle sind beeindruckend. Ich habe selten so viel Prunk innerhalb eines Raumes gesehen. Die gesamte Anlage mit der Orangerie erinnert eher an ein Schloss mit einem Schlossgarten in Bayern oder Österreich. Schaut hier! 😍

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com