Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE

Ein Samstagnachmittag in der Düsseldorfer Altstadt und in der Andreaskirche

Nachdem wir heute auf dem Carlsplatz essen waren und uns anschließend auf dem Burgplatz den Wind um die Ohren haben brausen lassen, so dass sogar die Gläser vom Tisch flogen, kamen wir auf dem Weg zur U-Bahn an der Andreaskriche vorbei. Ich habe dort ein paar Aufnahmen gemacht…

 

 

 

 

… und noch eine kleine Führung durch die sehenswerte Kirche mit Orgelmusik.

Düsseldorf ist so schön! Ich kenne die Altstadt in und auswendig, aber es macht immer wieder Freude, sie mit den Augen einer Touristin zu betrachten und zu fotografieren.

Ein Besuch in Düsseldorf kann ich jedem empfehlen. Es gibt sehr viel zu sehen! Und natürlich mein Farbenreich! Nach einer Farbberatung kannst du anschließend shoppen gehen und/ oder dir die Stadt ansehen.

Ich freu mich auf DICH!

Herzliche Grüße

Sabina Boddem, ganzheitliche Farb- und Stilberaterin

www.farben-reich.com

Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Auf dem Ratinger Marktplatz kann man gut entspannen

Gestern sind wir von Düsseldorf-Rath, wo wir wohnen, nach Ratingen spaziert. Das machen wir öfter am Feierabend oder sonntags.

Es ist ein schöner Weg teils durch den Aaper Wald, auch über Felder und durch eine Kleingartenanlage mit vielen schönen bunten Blumen… Wir sind ca. eine Stunde unterwegs. Unser Ziel ist meistens der Schlüssel auf dem Ratinger Marktplatz im historischen Stadtkern Ratingens. Dort sitzen wir gerne. Das Essen schmeckt lecker und wir können auch entspannt etwas Erfrischendes süppeln. 😊

Ein Straßenmusiker hat uns 1,5 Std. mit beschwingter Musik unterhalten. Ich fühlte mich wie im Urlaub auch, wenn der Himmel sich immer mehr zuzog.

Ich wünsche allen eine entspannte Woche!

Eure Sabina Boddem aus dem FarbenReich

 

 

 

 

Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Spaziergang im Neusser Umland – auf dem Rundweg A5

Heute sind wir 10 km gegangen. Es war ein Rundweg mit A5 bezeichnet, der durch den Norden und Osten von Neuss führt. Wir waren mit einer Trinkpause an einem Büdchen, zwischendurch Fotografieren und ein paar mal Jodeln unter einer Brücke 😀 zwei Stunden unterwegs. Meine neuen Sandalen sind zwar weich, leicht und bequem wie Wölkchen, aber trotzdem hatte ich nach einer Stunde Blasen an den Fersen. Bin ich halt ein Stück lang barfuß gelaufen… Schön war es trotzdem!

 

 

 

 

 

 

 

Drei Sekunden lange Jodelhörprobe 😂

www.farben-reich.com