EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Natürliches, Persönliches

Die ersten Frühlingsblumen und Hummeln auf dem kleinen Dachgarten

Ihr Lieben,

war das heute ein Traumwetter, ideal zum Bepflanzen von Frühlingsblumen auf unserer Dachterrasse. Ich habe seit Montag schon stundenlang draußen gearbeitet und erstmal aufgeräumt, saubergemacht und sortiert. Vieles hat den Winter überlebt. Es war hier in Düsseldorf ja auch nur eine Woche lang richtiges kaltes Winterwetter mit Schnee und Frost.

Manches brauchte neue Erde oder einen größeren Topf. Die kleinen Elfen, Zwerge und Tierchen durften ihren Winterschlaf beenden und aus der dunklen Kiste kommen. Sie freuen sich, wieder zwischen den Blumen verweilen zu dürfen.

Ich liebe Stiefmütterchen, Hornveilchen und die kleinen duftenden Nelken. Die blühen monatelang richtig schön, sodass wir lange etwas davon haben. Die dicken Hummeln lieben diese Blumen auch. Sie haben sich heute ihr Wämpstchen vollgefressen und konnten gar nicht genug bekommen von dem frischen Nektar. Da sie noch ein wenig träge sind, konnte ich sie gut fotografieren.

Jetzt um dieses Zeit steht die Sonne noch nicht hoch genug und verschwindet leider schon gegen 14:00 Uhr hinter dem Haus. Dann kommt immer Wind auf und es wird frisch. Aber vorher konnte ich sogar im Trägertop die Wärme genießen.

Lasst Euch auch so gut es geht von allem Belastenden ablenken und genießt die Aussicht auf den Frühling!

Herzliche und bunte Grüße

Eure Sabina Boddem aus dem FarbenReich

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Natürliches, Persönliches

Glücklich im verschneiten Aaper Wald in Düsseldorf – Teil II

Ihr Lieben,

es ist wieder ein so unglaublich schönes Wetter, dass ich heute mal ein Selfievideo gemacht habe, um Euch zu zeigen wie sehr ich mich freue, wenn ich dann im Wald bin. Zusätzlich habe ich noch ein paar Fotos mitgebracht.

Herzliche Grüße aus dem FarbenReich

Eure Sabina Boddem

 

Schön warm eingepackt

 

Dicke Stulpen aus Schafswolle und kuschelig gefütterte Lieblingsschuhe

 

 

 

Buchfink

 

Amsel

 

 

 

www.farben-reich.com

Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Natürliches, Persönliches

Glücklich im verschneiten Aaper Wald in Düsseldorf

Ihr Lieben,

heute war ich alleine unterwegs. Na ja, alleine ist eigentlich gar nicht richtig, denn das traumhafte Winterwetter zog viele in den Wald. Es gibt hier herrliche Rodelbahnen, und ich spürte überall Lebendigkeit und gute Laune. Ich selbst lief staunend durch den knirschenden Schnee und erfreute mich an dem zauberhaften Lichteinfall zwischen den Bäumen, der alles zum Glitzern brachte. Wir hatten im Winter 2010 und 2011 hier in Düsseldorf zum letzten Mal solches Wetter. Viele größere Kinder erleben in diesen Tagen ihren ersten richtigen Schnee, in dem sie endlich rodeln und spielen können. Auch ich hatte ganz vergessen wie schön es ist, wenn er liegen bleibt und die Kälte trocken ist. Ansonsten kam unser Schnee in den vergangenen Jahren meist in der Nacht, ist morgens nach wenigen Stunden abgetaut und hinterließ nur Matsch.

Ich konnte heute richtig gut gehen und brauchte nicht zu befürchten auszurutschen. Die meisten Leute, die mir entgegenrodelten oder spazierten grüßten freundlich. Ich habe aber auch jeden angestrahlt, weil ich mich freute wie Rotkäppchen als Schneekönigin im Wunderland. Ich habe mich sogar eine Strecke lang nett mit einer Frau unterhalten, die ich gar nicht kannte. Kurzum, es war in jeder Beziehung ein wunderbarer und unterhaltsamer Spaziergang.

Nun wünsche ich Euch auch eine schöne Zeit. Genießt das Leben so gut es geht. Abschalten ist nämlich richtig heilsam!

Herzliche und farbenfrohe Grüße

Eure Sabina Boddem aus dem FarbenReich

Zuerst ein Selfie von der glücklichen Bina

Bank an der Haltestelle Rather Waldstadion

Waldkindergarten

 

 

 

 

Aaper Wald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut Wolfsaap

 

 

 

 

Segelflugwiese

 

www.farben-reich.com