warme farben in der mode

Farben und Kombinationen für den Herbsttyp in der Mode

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

 

Farben für den Herbsttyp, Farbberatung, Farbenreich, Sabina Boddem

www.farben-reich.com

 

Advertisements

Frühling-Herbst-Mischtyp vor und nach der Farbberatung

 

Farben für den Frühling-Herbst-Mischtyp

Der Frühling-Herbst-Mischtyp gehört zu den warmen Farbtypen. Seine Farbtöne sind etwas heller, als die meisten Töne des Herbsttyps, dezenter als die leuchtenden, hellen Frühlingstyptöne und können sehr gut mit den Farben des Herbsttyps und des Frühlingstyps kombiniert werden.

Warmer Frühling-Herbst-Mischtyp mit falschen und kalten Farben des WintertypsEine meiner Kundinnen hat freundlicher Weise erlaubt, dass ich hier die Bilder veröffentlichen darf. Wie Sie auf dem ersten Bild erkennen können, ist die Kombination schwarz und grau nicht für jeden Farbtyp geeignet. Die harten Kontraste dieser kalten Farben passen nicht zu ihrer natürlichen, warmen Haut-, Haar- und Augenfarbe, so dass sie in diesen Tönen eher blass und unscheinbar wirkt. Die Garderobe bildet keine Harmonie mit ihrer Natur und ihre weibliche und weiche Ausstrahlung kann sich deshalb mit diesen falschen Farben nicht entfalten.

Auf den weiteren Fotos hat meine Kundin typgerechte Farben an, die zu ihr passen. Dazu dezent geschminkt in warmen und hellen Naturtönen, kommt ihre natürliche Schönheit vorteilhaft zur Geltung. Hätte ich das Make-up dem Schwarz-Grau angepasst, dann wäre es keine Akzentuierung der Natürlichkeit, sondern eine Maskerade. Die Modefarben sollten sich der Individualität des Menschen anpassen und nicht der Mensch den vorgeschriebenen Farbkombinationen der Mode, dann sieht auch das Make-up nicht angemalt aus, sondern natürlich und das ist für meine Kundinnen sehr wichtig.

Wer sich über meine Beratungsangebote informieren möchte klickt auf meine Webseite www.farben-reich.com.