KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches, Wenn ich musiziere

Gemeinsam mit anderen Musik machen ist für mich etwas Wundervolles

Ihr Lieben,

was freue ich mich, dass mir endlich eine Gelegenheit geboten wird, gemeinsam mit anderen Musik zu machen. Wenn mir vor zwei Jahren, als ich gerade anfing Harfe zu spielen, jemand gesagt hätte, ich würde heute zusammen mit Kontrabass, Cello, Bratsche, Geige, Gitarren, Glockenspiel und einigen Percussion musizieren, dann hätte ich demjenigen mal am Puls gefühlt. Das ist ja schon ein richtig kleines Orchester, das meine Harfenlehrerin in einem Kurs im ASG-Bildungsforum Düsseldorf leitet. Wenn die Blasinstrumente wieder mitmachen dürfen, dann sind da noch Querflöten und andere Flöten dabei. Herrlich! Bei so etwas blühe ich voll auf. Das ist genau das, was ich mir immer gewünscht habe und die kleine Harfe reicht dabei völlig aus. Die große ist mit ihrem 13-kg-Gewicht zum ständigen Transportieren viel zu schwer.

Im August fahren wir nach Wehl zu De Troubadour Harpen, um die kleine Harfe, die ich dort 2018 gekauft habe, warten zu lassen. Darauf freue ich mich sehr, denn da kann ich mit meiner heutigen Erfahrung die vielen schönen Traumharfen ausprobieren. Mein Mann kriegt schon die Krise, weil er befürchtet, dass wir „Familienzuwachs“ bekommen könnten, weil die meisten Harfen wahrscheinlich ganz laut nach der verliebten Mama Bina rufen würden und meint, dass wir wirklich keinen Platz mehr hätten… Mal abgesehen davon, dass das alles eine Kostenfrage ist, träume ich ja schooon von…😍 und ich weiß auch, wo SIE stehen könnte.

Ich wünsche auch Euch viele schöne Träume! Träumen darf und soll „man“ ja.😉 Lasst es Euch gut gehen!

Herzlichst Eure Sabina aus dem FarbenReich

KUNTERBUNTE THEMEN, Wenn ich musiziere

Von Blumen, Schmetterlingen und Sonnenstrahlen – von Sabina Boddem an der Harfe

Ich saß während des Spielens in der Sonne und sah wie die Schmetterlinge von Blume zu Blume flogen… Eigentlich ist es keine feststehende Komposition, sondern ich spiele das Stück immer wieder anders. Manches Mal kann ich mich eben nicht festlegen, dann ist das halt einfach eine spontane Momentaufnahme. Viel Freude an den Harfenklängen! ❤️

Herzliche Grüße Eure Sabina aus dem FarbenReich

KUNTERBUNTE THEMEN, Weisheiten, Poetisches

Die Melodie eines erfüllten Lebens – Text von Alois Wolf

Ihr Lieben,

heute darf ich einen Text von meinem Facebookfreund, Alois Wolf, veröffentlichen. Als ich diese schönen Zeilen heute Morgen entdeckte, fühlte ich mich sehr angesprochen. Ich habe ihn gleich gefragt, ob ich sie und das Bild dazu hier zeigen darf und er war sofort damit einverstanden.

Ich hoffe, ich mache Euch damit auch eine Freude und grüße Euch ganz herzlich aus dem FarbenReich.

Spiele und summe Melodien, die dir gefallen, die mit deiner Lebenskomposition harmonieren.
Überlass es anderen, ob sie mit einstimmen und dich begleiten.

Achte vor allem auf die Melodie eines reichen, erfüllten Lebens, die seit jeher in dir schwingt.

Nur wer die Musik der Seele hört, beherrscht die Melodie des Lebens.

Zitat und Bild © Alois Wolf