Bunt gemischt, Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Das Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“ und The Rhine Area Pipes & Drums Düsseldorf

gratulierten auf ihre wundervolle, musikalische Art und Weise meinem Bruder, Lothar Boddem, zu seinem 70. Geburtstag.

Das Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“ Lothar ist selbst seit den 60er Jahren ein begeistertes und sehr engagiertes Mitglied des Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“ und ist auch mit den Rhine Area Pipes & Drums Düsseldorf verbunden. Die Musik der hervorragenden Musikgruppen rührte die Herzen an – Gänsehaut pur und so manche Träne, die kullerte… Beides gehörte einfach dazu. Vieles erinnerte an meine Kindheit in Kalkum, wenn es dort feierlich zuging.

Das Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“

 

Das Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“ gratuliert Lothar Boddem zum 70. Geburtstag

 

Und ich liebe keltische Musik.

The Rhine Area Pipes and Drums Düsseldorf

 

The Rhine Area Pipes and Drums Düsseldorf

 

The Rhine Area Pipes and Drums Düsseldorf gratulieren Lothar Boddem zum 70. Geburtstag

Wow, das war schon alles sehr gefühlvoll!

Das Fest fand am 18.06.2016 auf dem Gut Hansenhof statt. Das romantische und feierlich geschmückte Ambiente unterstützte die festliche Stimmung.

Gut Hansenhof, Düsseldorf

 

Gut Hansenhof, Düsseldorf

Auf dem Gut HansenhofAuch die gelegentlichen, heftigen Regenschauer konnten das schöne Event nicht beeinträchtigen. Wir hatten ja Sonne im Herzen und gefeiert wurde dann eben drinnen, wo nicht nur das Tambourcorps musikalisch Erinnerungen an alte Zeiten aufleben ließ, sondern auch Oliver Bendels Big Band unsere noch nicht eingerosteten Tanzbeine mobilisierte. Ich habe immer noch Muskelkater. 🙂

Das Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“

 

Das Tambourcorps „Frisch Auf Kalkum“

 

Oliver Bendels Big Band

 

Ich schaue mir die Fotos seit Sonntag immer wieder mit vielen nachklingenden Emotionen an! Es war ein rundherum gelungenes und gigantisch schönes Highlight, das wir erleben durften.

Dafür möchte ich mich auch dieser Stelle nochmal aus tiefstem Herzen bedanken

bei meinem Bruder Lothar und bei allen, die dazu beigetragen haben!

Auf viele weitere wunderbare Jahre voller Lebensfreude!

DankeSCHÖN!

 

Kerze

¸¸¸¸.*´¯`Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ´¯`*•.¸¸¸¸

♥♥♥

www.farben-reich.com

Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Historische Bauwerke, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Impressionen aus Kalkum, meinem Heimatort

Zuerst zeige ich neben wunderschönen Landhäusern die alte Fachwerkmühle, dann das Kalkumer Schloss und einen kleinen Ausschnitt aus dem Park. Das Licht war ein wenig diffus aufgrund der Gewitterluft, so dass einige alte Bäume schon fast gespenstisch aussahen. Mein Weg führt weiter zur einer der ältesten romanischen Kirchen Deutschlands – die Sankt-Lambertus-Pfarrkirche.

Als Kind habe ich dort überall gespielt und ich durfte auch in das Schloss. Ja in dieser Hinsicht war meine Kindheit ein Spielparadies: Barfuß durch das Dorf streifen, über die schmale Dorfstraße hinein in den Park oder in die wildwüchsigen Gärten und Wiesen oder auf die Felder und Bauernhöfe. Wie oft sind wir durch den Schwarzbach gewatet und auch mal reingefallen. 😀 Die Fantasie ging uns Kindern nie aus. Kreativität im Rollenspiel und darin wichtige Lernerfahrungen machen, frei in der Natur spielen dürfen, anstatt verplant zu sein oder alles nur noch virtuell zu leben … leider kennen das die meisten Kinder heute nicht mehr und müssen diese wertvollen und unerlässlichen Erfahrungen häufig in Therapien wieder zurück erlangen …  Auch in Kalkum ist vieles nicht mehr so wie früher, denn die Gärten und Bauernhöfe haben verschlossene Zäune, die Weiden sind zugebaut, Viehwirtschaft gibt es nicht mehr, den Hufschmied, den Tante-Emma-Laden, den Schuster und Schreiner, deren Handwerkskunst wir noch bewundern konnten, kennen die Kinder nur noch aus dem Museum und viele Kinder sind mit Ballett-, Tennis-, Reitunterricht und anderem verplant. Ja, so hat jede Zeit ihre Licht- und Schattenseiten. Auch meine Kinderzeit, aber ich möchte nichts missen. 😉

www.farben-reich.com

Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE

In meinem Heimatort Düsseldorf-Kalkum

… im April 2011

Wassermühle am Schwarzbach

Schwarzbach

Blick in den Schlosspark

Eines der typisch idyllischen Landhäuser im Oberdorf

Auf dem Weg aus Kalkum in Richtung Kaiserswerth

Hier bin ich in den 60ger Jahren schon barfuß oder in Holzkläppern rumgelaufen.

Wer noch Lust auf einen weiteren virtuellen Sparziergang durch Kalkum hat,

der schaut auch mal in den Kalkumer Schlosspark,

guckt sich das Schloss Kalkum an

oder besucht die romanische Kirche St. Lambertus gegenüber des Schlosses.

Es lohnt sich!

www.farben-reich.com