Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Spaziergang im Neusser Umland – auf dem Rundweg A5

Heute sind wir 10 km gegangen. Es war ein Rundweg mit A5 bezeichnet, der durch den Norden und Osten von Neuss führt. Wir waren mit einer Trinkpause an einem Büdchen, zwischendurch Fotografieren und ein paar mal Jodeln unter einer Brücke 😀 zwei Stunden unterwegs. Meine neuen Sandalen sind zwar weich, leicht und bequem wie Wölkchen, aber trotzdem hatte ich nach einer Stunde Blasen an den Fersen. Bin ich halt ein Stück lang barfuß gelaufen… Schön war es trotzdem!

 

 

 

 

 

 

 

Drei Sekunden lange Jodelhörprobe 😂

www.farben-reich.com

KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Chillen auf unserer Terrasse und Abendessen in der Trattoria Luisa in Düsseldorf-Friedrichstadt

Gestern hatten wir unseren achten standesamtlichen Hochzeitstag.

Mein Mann und ich haben es uns bei dem herrlichen Wetter auf der Terrasse gemütlich gemacht, Cocktails geschlürft und Karten (Rommé) gespielt.

Abends sind wir zu einem unserer Lieblingsitaliener essen gegangen. Wir suchen uns im Luisa selten etwas von der Spiesekarte aus, sondern lassen uns immer überraschen. Inhaber Attilio serviert uns so lange bis wir „stopp“ sagen. Leider konnte ich gestern gar nicht so viel runterkriegen. Ich hatte solch einen Riesenhunger, mich total auf das Essen gefreut und als es kam, war ich leider schon nach zwei Gängen satt. Attilio war sichtlich enttäuscht, denn er kennt mich sonst immer als Fresssäckchen. Es lag daran, dass ich seit drei Wochen wenig und gezielt esse, weil ich endlich wieder in meine Kleidung passen möchte. Ich bin inzwischen nur noch kleine, sehr fettarme Portionen gewöhnt und gestern wollte ich mal wieder so richtig schlemmen, aber das ging dann nicht. Mein Mann hat noch die Hauptspeise genießen können. Ein Nachtisch passte jedoch bei uns beiden nicht mehr rein, so reichhaltig und fein war das herzhafte Essen. Die Trattoria Luisa ist wirklich empfehlenswert. Attilio ist ein sehr guter Koch! Er und seine Frau empfangen uns immer auf ihre herzliche Art und Weise, was auch ein Grund ist, warum wir sie gerne besuchen, besonders an für uns bedeutenden Tagen.

www.farben-reich.com

EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Natürliches

Farbenfrohe Sommerblumen, die der Hitze getrotzt haben

So, aus meiner Serie Urlaubsfotos aus Sachsen-Anhalt habe ich nun zum Abschluss meine Blumenbilder zusammengefasst. Ich liebe es Blumen zu fotografieren. Und vor allem liebe ich diese farbenreichen Kunstwerke der Natur. Bei über 40 Grad im Schatten in der gleißenden Sonne noch so gesund und leuchtend zu blühen, das ist doch wirklich wundervoll. Auf unserer Terrasse ist leider schon einiges verbrannt, obwohl ausreichend gewässert wurde während wir fort waren. Besonders mitgenommen sind unsere Hortensien. Doch nun erfreut Euch an diesen schönen Impressionen!

Wir werden mit Sicherheit irgendwann wieder in den Harz fahren, denn es gibt dort so viele Sehenswürdigkeiten, die uns noch interessieren.

Lasst es Euch gut gehen und genießt den Sommer! 🌺🌞😃

Herzlichst

Eure Sabina Boddem

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com