KUNTERBUNTE THEMEN, Wenn ich musiziere

Hoffen auf bessere Zeiten – intuitives Harfenstück von Sabina Boddem

Ihr Lieben,

diese Melodie fiel mir heute wieder intuitiv während des Spielens ein und ich habe sie sofort aufgenommen, damit ich sie nicht vergesse. Sie hat keine festgelegte Tonfolge, denn ich spiele sie immer wieder anders, eben das, was mir gerade einfällt. Als ich mir meine erste Aufnahmen anhörte, fühlte ich den Titel dazu, der jetzt in der Corona-Krise natürlich passt. „Hoffen auf bessere Zeiten“.

Ich wünsche Euch ein entspanntes Zuhören und ein schönes Wochenende! 🍀

Eure Sabina aus dem FarbenReich

GANZHEITLICH HELEN, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches, Stärkung, Selbsthilfe, Selbsterfahrung, Wenn ich musiziere

Warum intuitives MusikinstrumentenSPIEL so gut tun kann

Ihr Lieben,

in meinem Video möchte ich Euch persönlich dazu ermutigen, das Harfenspiel oder sonstiges MusikinstrumentenSPIEL wirklich mal als Spiel zu verstehen und auszudrücken. Gerade in Zeiten wie in dieser Coronakrise ist es wichtig, Freude an etwas zu haben und abschalten zu können, aber gleichzeitig auch zu sich selbst zu finden und Gefühle ausdrücken zu können…

Das kann jeder, ohne ein Instrument spielen zu können. Es gibt ganz viele Möglichkeiten für dich und auch für deine Kinder. Vielleicht werde ich demnächst darauf hier näher eingehen und konkrete Tipps und Anleitungen dazu geben. Wozu bin ich schließlich Kunst- und Gestaltungssozialtherapeutin, Erzieherin und Dipl. Textil-Designerin? Ich habe in den letzten 15 Jahren ausschließlich als selbstständige ganzheitliche Farb- und Stilberaterin gearbeitet. Aber das andere habe ich noch nicht verlernt. Vielleicht ist ja jetzt die Zeit reif, altes Wissen und Erfahrungen wieder rauszuholen und zu vermitteln. Ihr könnt mir ja mal in den Kommentaren Bescheid geben, ob Ihr in dieser Angelegenheit etwas von mir braucht, bzw. Ihr Euch etwas wünscht, womit ich Euch helfen könnte.

Lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund! ❤️🙏🎶🐝☀️

Eure Sabina aus dem FarbenReich

P.S.: Im Video spiele ich übrigens an meiner kleinen Reiseharfe, „Special Edition Fullsicle“

ALLERLEI ZUR FARBE, Farbbedeutung, Farbenergie

Warum ich mit Indigo mit dem Samstag verbinde

Indigo ist ein ganz dunkles Blau und symbolisiert Tiefgründigkeit. Die Farbe entspricht energetisch unserem Stirnchakra, das sich in der Mitte der Stirn befindet. Wenn wir etwas ergründen möchten und in die Tiefe gehen, sind wir ganz bei uns und ziehen uns von der Umwelt zurück. Im besten Fall schalten wir den Kopf mal aus und lassen ab von gedanklichen Grübeleien.

Okay, das ist natürlich an einem Samstag, dem ersten Wochenendtag und dem sechsten Tag der Woche nicht immer so individuell möglich. Aber symbolisch gesehen ist doch der Samstag einer der Tage, an denen wir uns im Idealfall erholen können. Wir haben Frei-zeit zur Meditation. Meditation muss nicht automatisch was mit geschlossenen Augen zu tun haben, sondern kann einfach nur Abschalten vom Alltag bedeuten. Das können wir auch, in dem wir einfach die Seele baumeln lassen und/oder uns mit etwas beschäftigen, bei dem alles um uns herum an Gewicht verliert.

Meine Affirmation zum Samstag:

„Alles ist getan und gesagt. Nun darf ich zu Ruhe kommen und mich mit dem beschäftigen, was mich noch näher zu mir selbst führt. Ich lasse alles aus den vergangen Tagen los und fühle mich leicht und frei für das, was ich bin. Ich schöpfe Kraft aus meinem Inneren, in dem ich ganz bei mir bin. Ich lasse mich nicht ablenken von dem, was mir gut tut. Ich bin einfach nur da und in Frieden.“

Allen ein entspanntes und schönes Wochenende!

 

https://farbenreich.wordpress.com/2010/06/17/die-farbe-indigo-und-ihre-bedeutung-in-der-energie-farbberatung/

ttp://farbenreich.wordpress.com/2010/10/21/vom-los-lassen-zu-lassen-ein-lassen-uber-lassen-be-lassen-hinein-lassen-heraus-lassen/

www.farben-reich.com