historische städte

Mittelalterliches Zons in zauberhaftes Herbstlicht getaucht

Zons ist ein romantischer und sehr historischer Ort. Besonders bei dem Oktoberlicht des Spätnachmittags wirken die mittelalterlichen Bauwerke und die Landschaft drumherum so richtig schön melancholisch. Leider war der Tag nicht ganz sonnenklar, sonst wäre der Himmel noch schöner gewesen. Ich finde, dass solche alten Gemäuer im Herbst einen ganz besonderen Reiz haben. Zum einen liegt das an den herrlichen Laubfarben und zum anderen passt diese Jahreszeit zur Vergänglichkeit. Und diese Stadt erzählt ja von längst Vergangenem…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

Advertisements

Urlaubsfotos – Füssen und das Hohe Schloss

Füssen mit seinem Hohen Schloss ist sehenswert. Leider hatten wir an dem Tag schlechtes Wetter. Die rostroten Dächer würden sich mit einem blauen Himmel viel farbenfroher absetzen und der gesamte Eindruck wäre viel fröhlicher und nicht so melancholisch, obwohl das ja auch seinen besonderen Reiz hat, so wie wir es hier zu sehen ist. Ich konnte ja wenigstens noch das Schloss ohne Regen fotografieren. Als wir anschließend wieder in den Ort runter gingen, begann es heftig an zu schütten und es hörte auch nicht mehr auf. Wir haben uns deshalb in ein Restaurant geflüchtet, dort ein leckeres mittelalterlisches Mahl eingenommen und sind dann wieder abgefahren.

 

 

 

 

So, das waren die letzten Urlaubsbilder. Ich hoffe, Euch hat meine kleine virtuelle Rundreise Freude und Lust auf Urlaub in den bayrischen Alpen gemacht. Wir waren auch noch an anderen schönen Orten, die ich aber aufgrund des Regens nicht fotografieren konnte. Es war trotzdem, wie schon beschrieben, ein sehr schöner Urlaub. Wir werden nochmal nach Garmisch fahren und hoffen, dass wir dann die Umgebung mit mehr Sonnenschein genießen dürfen.

Hier alle Stationen (Links) auf einen Blick:

Urlaubsfotos aus Garmisch-Partenkirchen

Urlaubsfotos vom Kloster Ettal, von Mittenwald und Oberammergau

Urlaubsfotos von der Höllentalklamm und Höllentalangerhütte

Urlaubsfotos von Schloss Linderhof

Urlaubsfotos von Innsbruck

 

www.farben-reich.com

Urlaubsfotos von Innsbruck

Innsbruck ist wunderschön. Ich war zuletzt 1967 dort. Die engen Straßen sind sehr Menschen voll und eng. Deshalb habe ich die wunderschönen Häusern dort, die ich gerne festgehalten hätte, nicht fotografieren können. Ich hoffe aber, dass die Collagen wenigstens einen kleinen Eindruck von der zauberhaften Stadt geben können.

 

 

 

Im nächsten Beitrag zeige ich Fotos aus Füssen und dem Hohen Schloss.

www.farben-reich.com

Zauberhaftes Rhodt unter Rietburg

Heute zeige ich Euch einen meiner Lieblingsorte, Rhodt unter Riedburg im Landkreis Südliche Weinstraße in Rheinland-Pfalz. Als wir dort morgens ankamen, war der Himmel klar und blau und die Luft dementsprechend angenehm frisch. Wir kannten uns ja nicht aus und wussten zuerst nicht, welche der schönen Gässchen des Rundwegs wir zuerst durchschreiten sollten, als wir ein Hinweisschild sahen mit der Aufschrift Südfrüchtegarten. Dem folgten wir und betraten einen kleinen paradiesischen Garten. In dieser friedlichen Oase der Ruhe stand ein alter Mann mit einer Gießkanne und tränkte die Pflanzen. Als er unsere Begeisterung erkannte, begann er uns etwas zu dem Garten, dem Ort und aus seinem Leben zu erzählen. Der sympathische, urig wirkende 84-jährige Drechslermeister Werner Havekost berührte mich sehr. Ich spürte eine Gemeinsamkeit zwischen uns, die mir gerade in der letzten Zeit wieder intensiv zu schaffen macht, die er jedoch aufgrund seiner Lebenserfahrung mit Freude und Gelassenheit nimmt und mich mit seinen weisen Worten ermutigte. Später zeigte er uns seine Werkstatt, in der er mir buchstäblich im Handumdrehen mit geübter, flinker Geschwindigkeit eine Holzkugel mit fünf dickeren Jahresringen und einem dünneren drechselte, denn ich bin ja 55 Jahre alt. Immer, wenn ich nun sein Geschenk, meine Kraftkugel, zwischen meinen geschlossenen Händen geborgen halte, muss ich an seinen Leitsatz denken:

Jeder Tag ist ein Geschenk!

Anschließend schlenderten wir durch den Ort und spazierten zur Rietburgbahn, die uns hoch zur Rietburg fuhr. Von dort aus hatten wir einen wundervollen Ausblick auf den Ort und das gesamte Tal.

Und nun schaut Euch die Impressionen dieses schönen Fleckchens Erde an. Damit die Motive auch mal im Original und einzeln in voller Größe betrachtet werden können, habe ich Euch die Bilder sogar mit musikalischer Untermalung in einem YouTube Video zusammengestellt. Viel Freude! 🙂

 

 

Rhodt unter Rietburg.

 

Rhodt unter Rietburg. (2)

 

Rhodt unter Rietburg. (3)

 

Rhodt unter Rietburg. (4)

 

Rhodt unter Rietburg (2)

 

Rhodt unter Rietburg

www.farben-reich.com