farbtyp frühling-herbst-mischtyp

Trends 2018 für den Frühling-Herbst-Mischtyp

Ich habe hier einige Beispiele aus der Frühlings- und Herbstmode 2018 zusammengestellt, die im Wesentlichen dem Frühling-Herbst-Mischtyp stehen. Auch mancher Frühlingstyp und Herbsttyp kann einige Kombinationen gut tragen. Die Farben an sich kreuzen sich sowieso, deshalb ist ja auch vom Mischtyp die Rede, da dieser die etwas gedeckteren Naturfarben aus der Frühlingspalette und die frischen, hellen und leuchtenden Farben aus dem Herbsttyp-Repertroir sehr gut für seine Garderobe wählen kann. Alles, was zu grell ist aus der Frühlingspalette oder zu dunkel aus der des Herbsttyps, sollte zum Gesicht hin vom Frühling-Herbst-Mischtyp gemieden werden. Er kann diese Farben jedoch sehr gut kombinieren. Farben- und Stoffe können natürlich wie immer auch mit denen aus den Paletten der kalten Farbtypen kombiniert werden. Wichtig ist, dass die Farben, die zum Gesicht hin scheinen, in der Hauptsache zum Farbtyp passen. Das gilt für alle anderen Farbtypen auch.

 

 

 

 

 

 

Siehe auch Trends 2018 – Farben für den Frühling-Herbst-Mischtyp!

www.farben-reich.com

Advertisements

Die besonders warme Ausstrahlung eines Frühling-Herbst-Mischtyps

 

mit Tendenz zum Herbsttyp

Heute stelle ich einen Frühling-Herbst-Mischtyp vor, der zum Herbsttyp tendiert. In manchen dunklen Herbstfarben sieht die Kundin zu streng aus. Ich könnte auch sagen, dass sie ein heller Herbsttyp ist. Daran erkennen wir, dass wir einen Menschen nicht immer exakt einem Typ zuordnen können. Die Unterschiede sind innerhalb der gleichen Farbtypen derart groß, dass jeder seine ganz eigenen Farben und Kombinationen herausfinden darf und in meiner Beratung dafür eine solide und erweiterbare Grundlage erhält.

Wesentlich ist auf jeden Fall, dass die Kundin wirklich auf kalte Farben verzichten sollte, damit ihr Teint, die Sommersprossen, das blonde Haar, das mal goldig, mal rot-blond wirkt und die besonders schönen, dunklen, braun-günen Augen strahlen können. Dieser Farbtyp lebt von natürlicher Wärme und gerade Frauen nehmen ihre ganz besondere weiche Ausstrahlung nach einer Beratung sehr spürbar war.

Und stellt Euch vor, ausgerechnet diese Kundin wurde in ihrer ersten Beratung zum Wintertyp analysiert mit der Begründung, dass sie dunkle Augen hätte und dazu das Weiß in den Augen sehr klar wäre. Alles andere, was die Person noch ausmacht, hat dieser Frisör wohl nicht sehen wollen! Wenn ich mir die Wärme, die meine Kundin von Natur aus mitbringt, in den harten und kalten Farben und Kontrasten des Wintertyps vorstelle, dann fröstelt es aber gewaltig. Das geht nämlich gar nicht! So bemerkte die Kundin auch mit der Zeit, dass irgendetwas nicht stimmen konnte und erlebte bei mir zu ihrer großen Freude, dass sie ganz weit weg ist von den Wintertypfarben. Sie sieht mit den warmen, natürlichen Farben des Frühling-Herbst-Mischtyps und einigen Farben des Herbsttyps nicht nur richtig schön aus, sondern sie fühlt sich mit diesen Farben in ihrem Element und damit richtig wohl.

Zuerst seht Ihr ein Vorher-Nachher-Foto. Auf dem linken Bild trägt sie unstimmige, kalte Farbtöne des Winters, die weder ihre naturgegebenen Pigmentierung wiedergeben, noch diese ergänzend unterstützen! Auf dem rechten Foto kleidet sie eine Farbkombination, die sowohl dem Frühling-Herbst-Mischtyp, als auch dem Herbsttyp gut zu Gesicht stehen, besonders dann, wenn er grüne oder braune Augen hat. Herbsttypen mit petrolfarbenen Augen sollten auf andere Kombinationsschwerpunkte achten. Wie gesagt, wir können nicht alle Menschen über einen Kamm scheren. Jeder ist immer individuell zu betrachten und hier ist wirklich ersichtlich, dass die typgerechten Farben die natürliche Schönheit dieser Frau hervorheben.

Die 34 Jahre alte Kundin ist auf keinem der Fotos geschminkt. Ich habe nur das Haar etwas anders frisiert. Die Bilder sind nicht nachbearbeitet. So könnt Ihr wirklich erkennen, was die richtigen Farben im positiven Sinne bewirken!

 

Frühling-Herbst-Mischtyp links vor und rechts nach der Farbberatung, #Farbenreich, #Farbberatung

 

Frühling-Herbst-Mischtyp, Farbberatung, Farbenreich

 

Es hat  wieder soviel Freude gemacht, einen Menschen zum Strahlen zu bringen! Danke an dieser Stelle für Dein Vertrauen und für Deine Offenheit, Du Liebe!

Und im nächsten Beitrag stelle ich ihre Freundin vor, mit der sie gemeinsam hier war. Sie ist ein Sommer-Winter-Mischtyp und auch diese Beratung war wieder ein Genuss für uns alle drei! 🙂

www.farben-reich.com

Einen Regenbogen für jeden Farbtyp

Hier zeige ich nur wenige Beispiele, die zu den hier abgebildeten Personen passen. Das bedeutet nicht, dass du dich hiernach unbedingt zuordnen kannst. Jeder Farbtyp sieht innerhalb seiner Kategorie anders aus. So braucht auch jeder unterschiedliche Farben. Es gibt also keine Schublade für den jeweiligen Farbtyp. Um herauszufinden, was dir persönlich steht, brauchst du schon eine individuelle, auf dich abgestimmte Farbberatung.

 

Frühlingstyp

Frühlingstyp Regenbogen, Farbberatung

 

Frühling-Herbst-Mischtyp

Frühling-Herbst-Mischtyp Regenbogen, Farbberatung

 

Herbsttyp

Herbsttyp Regenbogen, Farbberatung

 

Sommertyp

Sommertyp Regenbogen, Farbberatung

 

Sommer-Winter-Mischtyp

Sommer-Winter-Mischtyp Regenbogen, Farbberatung

 

Wintertyp

Wintertyp Regenbogen, Farbberatung

www.farben-reich.com

Farben für den Frühling-Herbst-Mischtyp – Trendfarben 2015/16

 

Farben für den Frühling-Herbst-Mischtyp - Trendfarben 2015/16

www.farben-reich.com