ALLERLEI ZUR FARBE, Farbberatung, Stilberatung - Tipps und Trends

Bildbeispiele zu Kombinationen typgerechter Farben mit „Fremdfarben“ und worauf jeder Farbtyp achten sollte

Ihr Lieben,

heute versuche ich, mit den folgenden Bildbeispielen zu veranschaulichen, was ich meine, wenn ich sage, das beispielsweise in einem Muster (Schal, Halstuch, Bluse, Kleid, Pullover…) bei einem warmen Farbtyp auch kalte Farben vorkommen dürfen oder beim kalten Farbtyp auch warme. Erstens wirken Farben, wie Ihr hier sehen könnt im Zusammenhang immer wieder unterschiedlich und zweitens sollte ja nur der überwiegende Anteil an Farben in einem Muster, das nahe zum Gesicht getragen wird, zu dem entsprechenden Farbtyp passen. Toll ist auch, wenn man eine Fremdfarbe aus dem Muster aufgreift und diese dann unten herum trägt (Hose, Rock, Strumpfhose, Schuhe). Daraus ergibt sich eine stimmige Gesamtkomposition. Ich als Herbsttyp zum Beispiel trage unten herum gerne frische, kühle Farben, besonders im Sommer, sonst würden mir nämlich bestimmte Farbenergien fehlen.

Also darf jede Farben aus dem jeweiligen Stoffmuster, das ich hier für jeden Farbtyp zusammengestellt habe, unten (Rock, Hose, Strümpfe, Stulpen, Schuhe…) wieder auftauchen.

Das ergibt eine harmonische Mischung und du musst nicht auf bestimmte Farben oder entsprechende Farbenergien verzichten. Ich schreibe das, weil es bei vielen immer noch nicht angekommen ist, dass man nach einer Farbberatung nicht ausschließlich nur bestimmte Farben tragen „darf“. Ich empfehle nur vielen hellen Farbtypen auf schwarze Hosen zu verzichten, weil diese wirklich einen derartigen Bruch bewirken, dass Hüften und dergleichen noch breiter aussehen können, als beabsichtigt. In diesen Fällen macht Schwarz nicht unbedingt schlank. Darüber habe ich in anderen Beiträgen schon berichtet.

Offene Sommerschuhe, Pumps oder Sandalen sehen natürlich vorteilhafter aus, wenn sie in typgerechten Farben passend zur Haut getragen werden, wenn man keine Strümpfe anzieht oder ganz feine Nylons an hat, die wie die eigene Hautfarbe aussehen.

Wenn ich mir beispielsweise schwarzen Glanzlack an manchen Füßen vorstelle, dann entstehen keine harmonischen Bilder in meinem Kopfkino. Auch bei Schuhen gilt, dass nur der Hauptanteil der Farben dem Farbtyp entsprechen sollte, denn es gibt ja inzwischen auch jede Menge bunte Schuhe oder farbige Schnürsenkel dazu. Natürlich dürfen frühlingsgrüne Schuhe dann mit hellblauen Schuhriemen geschnürt werden oder mit pinkfarbenen Pünktchen bedruckt sein. Ist wieder nur ein Beispiel von unzähligen!

So steht auch nicht jede Farbkombination, die ich hier kreiert habe, jedem Farbtyp gleich gut.

Der eine Frühlingstyp tendiert mehr zu Natur- oder Pastelltönen, der andere zu Türkis oder Leuchtfarben. So haben auch die anderen Farbtypen ihre Unterschiede. Deshalb empfehle ich jedem, den ich berate, bestimmte Farbkombinationen oder Farben, die ihm besonders gut zu Gesicht stehen. Letztendlich ist es Übungssache und Wahrnehmungstraining für die eigene Person. Es ist gar nicht so schwer, wie sich das vielleicht für den ein oder anderen liest.

Es sind oft Kleinigkeiten, die gerade während einer Einkaufsbegleitung wahrgenommen werden, weil ich anhand der aktuellen Mode sehr gut anschaulich erklären kann, warum etwas passt oder nicht!

Die Kunden lernen sehr viel, auch wenn sie nicht alles oder vielleicht auch gar nichts kaufen möchten. Das gilt nicht nur für Farben, sondern auch für den Stil. Deshalb vermesse ich keine Figuren, sondern gehe mit meinen Kunden für die Stilberatung immer in die Geschäfte. Dort wird das, was in der Farbberatung vermittelt wurde, praktisch umgesetzt und es wird geübt, mit dem Farbpass individuell für den eigenen, ganz persönlichen Farbtyp umzugehen.

Die folgenden Farbkombinationen sind nur wenige Beispiele aus unzähligen individuellen Möglichkeiten!!!

Warme Farbtypen

Frühlingstyp

Fremdfarben = Rosa und Hellblau

Frühling-Herbst-Mischtyp

Fremdfarben = Rosa, Magenta und Blau

Herbsttyp

Fremdfarben = Rosa und Schwarz

Kalte Farbtypen

Sommertyp

Fremdfarben = Sonnengelb, Grün und leuchtendes Türkis-grün

Sommer-Winter-Mischtyp

Fremdfarben = Grün 

Wintertyp

Fremdfarben = Orange und Altrosa

Informationen zu meinen Farb- und Stilberatungen (Inhalt, Ablauf, Preise) gibt es auf meiner Webseite www.farben-reich.com!

Kunterbunte Grüße

Eure Sabina Boddem

ALLERLEI ZUR FARBE, Farbbedeutung, Farbenergie, Farbberatung, Stilberatung - Tipps und Trends

Farben sind Schlüssel, die Dich öffnen, damit Deine Schönheit in Erscheinung treten kann

Weißt Du eigentlich,

dass Farben, die zu Deiner Natur gehören,

Schlüssel sind,

die Dir die Türen zu Deinem Selbst öffnen?

Wenn Du erfahren möchtest, welche das für Dich sind, dann schau auf meine Webseite www.farben-reich.com und erkundige Dich nach meinen Beratungen. Beiträge rund um das Thema kannst Du hier im Blog nachlesen. Stöbere ein bisschen rum und lasse Dich inspirieren.

Viel Freude und Farbenlicht wünscht Dir

Sabina Boddem

ALLERLEI ZUR FARBE, Farbberatung, Stilberatung - Tipps und Trends, Farbtyp Frühling

Fashion Trends 2019 Damenmode – Farben, Stoffe, Muster für den FRÜHLINGSTYP

Farben – Design – Stoffe

Was zu wem passt, kommt darauf an, wie die Stoffe und Farben kombiniert werden und hängt natürlich sehr vom ganz individuellen Typ ab. Es gibt extrem viele äußerliche Unterschiede innerhalb eines Farbtyps. Siehe auch andere Blogbeiträge zum Thema oder klicke auf die hier orange gekennzeichneten Begriffe!

Manchen Frühlingstypen stehen eher die hellen, sanften Töne, anderen wiederum die leuchtenden. Zu denen, die zum Frühling-Herbst-Mischtyp tendieren, passen eher die erdigeren Farben, als die grellen. Einige können alles gleich gut tragen.

Deshalb empfehle ich immer eine individuelle, vor allem persönliche Farbberatung (nicht via Internet oder Fotos!), weil die differenzierten Merkmale in einer großen Gruppe oder digital nicht berücksichtigt werden.

Meine Farbzusammenstellung hier basiert auf den aktuellen Trendvorgaben. Natürlich bleibt jedem selbst überlassen, ob er beispielsweise zu einem türkis-blauen Kleidungsstück eine orangfarbene Tasche kombiniert. Nicht jedem gefallen und stehen solche extrem leuchtenden Komplementär-Kontraste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchtest Du erfahren, was Dir ganz persönlich am besten steht, dann informiere Dich auf meiner Webseite www.farben-reich.com über meine Angebote zum Thema Farb- und Stilberatungen.

EIGEN-ART-POESIE, Farbberatung, Stilberatung - Tipps und Trends, Farben

Jeder Mensch trägt seine eigene Farbtonart in sich

 

Und für mich gibt es nichts Faszinierenderes,

als diese Farbtonart zu entdecken und zum Klingen zu bringen.

www.farben-reich.com

ALLERLEI ZUR FARBE, Farbberatung, Stilberatung - Tipps und Trends

FarbenReich – Sabina Boddem auf Pinterest mit aktuellen Modetrends

Klick auf https://de.pinterest.com/mitFARBENreich/ und Du entdeckst auf einen Blick

  • aktuelle Modetrends nach Farbtypen sortiert für Damen und Herren
  • Modefarbkombinationen zu den Farbtypen,
  • Haarfarben, Brillen, Make-up nach Farbtypen sortiert
  • Artikel zur Ganzheitlichen Farb- und Stilberatung
  • u.v.m…

Pinterest ist eine Plattform, auf der sich jeder kostenfrei und auch anonym registrieren kann, um dort entweder selbst Bilder oder Beiträge nach eigenem Interesse zu sammeln oder um sich einfach nur zu informieren. Manche wissen das nicht, deshalb mache ich hier darauf aufmerksam.

Schaut mal rein! Es lohnt sich!

Eure Sabina Boddem

Informationen zu meinen Angeboten auf meiner Webseite: www.farben-reich.com!

Farbenreich - Sabina Boddem, Farbberatung, Stilberatung

 

ALLERLEI ZUR FARBE, Farbbedeutung, Farbenergie, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Farben wirken stimmungsaufhellend

 vor allem bei mangelndem Sonnenlicht

 

Sommer 2016

Huhu, liebe Blogleser,

wenn bei Euch auch so wenig Sonnenlicht ist, wie bei uns hier in Düsseldorf, dann macht Euch einfach Licht mit Farben.

Mich versucht diese ewige Einheitstristesse auch immer wieder runter zu ziehen. Ich bin doch ein Kind des Lichts und liebe das Mediterrane in jeglicher Form. Das Klima, die Lebensart, die Farben und vor allem die Wärme. All das brauche ich so sehr. Vitamin D…!!! Für mich darf der Sommer schön heiß sein, aber nicht so wie er in den letzten Wochen hier oft war. Ich meine richtige, sonnige Sommer mit blauem Himmel ohne Treibhauscharakter bei Totalbewölkung oder Starkregen inklusive 32 Grad und am darauf folgenden Tag ist es plötzlich 16 Grad. Aber was nützt das ganze Gejammer?

Ich habe mir einen Regenbogenschirm gekauft und ein paar bunte Gummistiefel dazu, damit mein Lichtmangel wenigstens durch Farben ein bisschen ausgeglichen wird. So bin ich heute morgen bei dem tristen Wetter los gezogen (siehe Foto!). Ich hatte noch zusätzlich eine Lederjacke drüber, unten guckten die Shirtfarben raus und einen Regenbogenschal in gedeckten Herbstfarben an, weil ich ja ein Herbsttyp bin. Den Regenschirm brauchte ich gar nicht auf zu spannen. Es blieb trocken. Das Lustige war, mich grüßten von allen Seiten mit freundlichen Blicken mir unbekannte Leute. In der Straßenbahn habe ich mir noch nicht so viel bei gedacht, aber beim ersten Geschäftsmann mit Aktenkoffer, der mir auf einem Gehweg entgegenkam und wie selbstverständlich „guten Morgen“ sagte und dabei freundlich mit dem Kopf zum Gruß nickend an mir vorbei ging, musste ich wirklich noch mehr beim Zurückgrüßen schmunzeln.

Was ein paar Gute-Laune-Farben, ein witziges Design und Filzkirschohrringe doch alles bewirken können! Sogar die Fahrkartenkontrolleurin hatte Spaß dran. Mir ging es eigentlich gar nicht so gut, denn ich hatte einige unangenehme Arztbesuche vor mir und mich also selbst motiviert, was wohl irgendwie anstecken gewirkt hat.

Also, Ihr Lieben, probiert es mal aus und kommt aus Euren Graumaus-Regenalltags-Klamotten an‘ s Licht! Und wenn Ihr dann noch die Farben kennt, die Euch typgerecht stehen, dann sieht das ganze nicht kitschig aus, sondern fröhlich bunt, so dass nicht nur die Farben alleine in Erscheinung treten, sondern Ihr mit den Farben gemeinsam strahlt. 😀

Viel Freude dabei wünscht Euch

Eure Sabina Boddem

Was alles noch gut zum Thema passt, findet Ihr mit Klick auf Farbbedeutung, Farbenergie!

www.farben-reich.com

Bunt gemischt, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Gruß- und Sprüchekarten

Lichtvolle Grüße aus dem Farbenreich

Farbenreich - Sabina Boddem

Liebe Farbenfreunde,

ich wünsche Euch eine lichtvolle Woche. Besonders da, wo wenig die Sonne scheint, so leider auch in Düsseldorf, brauchen wir Farben, die uns gut tun, uns lebendig und fit halten auf allen drei Ebenen – körperlich, geistig und seelisch. Heute ist auch noch Siebenschläfer. Was das für unseren Sommer bedeutet könnt Ihr mit Klick auf den Begriff nachlesen.

Lasst es Euch gut gehen!

Herzliche und farbenfrohe Grüße

Sabina Boddem

www.farben-reich.com