KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Langjährige Freundschaft

Mal etwas Privates aus dem FarbenReich

Heute war meine Schulfreundin bei mir und wir haben einen kleinen Spaziergang gemacht. Wir kennen uns seit 40 Jahren aus der Albrecht-Dürer-Schule. Das war damals unter anderem die Fachoberschule für Kunst und Gestaltung, die wir gemeinsam besuchten. Was haben wir in früheren Jahren alles miteinander erlebt!

Inzwischen wohnt sie schon lange mit ihrer Familie an der Ostsee und wir sehen uns ein bis zwei Mal im Jahr, wenn sie in Düsseldorf ist. Obwohl wir uns auch schon mal Jahre lang nicht gesehen oder gehört haben, ist der Kontakt zum Glück nie ganz abgerissen. Immer, wenn ich sie sehe, habe ich ein warmes Gefühl von Vertrautheit. Die Zeit vergeht so schnell! Es liegt sehr viel hinter uns… Und mit Sicherheit noch viel Schönes vor uns! 🙂

 

www.farben-reich.com

KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

In mir klingt ein Lied

 

zur immerwährenden Erinnerung an

 meinen Vater, Johannes, geboren 1904, gestorben am 02.01.1992

♥ meine Mutter, Anna Maria, geboren 1921, gestorben am 14.04.1992

meinen besten Freund und Trauzeugen, Olaf, geboren 1940, gestorben am 13.11.2015

und alle anderen Menschen, die nicht mehr sichtbar auf dieser Erde leben.

Mögen ihre Seelen in Frieden glücklich sein!

 

 

www.farben-reich.com

Artikel, Kreative Selbsterfahrung, KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Das Erinnerungsglas

Hier in diesem Glas, das ich geschenkt bekam, befinden sich viele bunte Zettelchen. Darauf darf ich 2017 alle schönen Erinnerungen und Begebenheiten aufschreiben und sie darin aufbewahren. Auch Eintrittskarten oder andere freudvolle Andenken sind im Glas willkommen. Am Ende des Jahres werde ich mir alles anschauen und lesen. So geraten auch die vielen kleinen, alltäglichen Glücksmomente nicht in Vergessenheit. Ich hoffe, dass sich mein Glas mit schönen, bunten Erinnerungen füllt.

Mögen auch Euch viele gute Ereignisse und Eindrücke begegnen, damit Ihr am Jahresende dankbar und voller Freude daran erinnert werdet!

Herzliche Grüße im Neuen Jahr 2017

Eure Sabina

Erinnerungsglas 2017

www.farben-reich.com

 

Bunt gemischt, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE

In mir klingt ein Lied…

in liebevollem Gedenken und Erinnerung

 

 

Stärker als der Tod ist die Liebe

 

 

Weitere meditative Videos  von mir

zum Thema „Ruhe in Frieden“ hier:

 

Leuchtend bunter Abschied

WINTERFRIEDEN unter Schneedecken

Erinnerung an die ewig Ruhenden

 

www.farben-reich.com

EIGEN-ART-POESIE, Gruß- und Sprüchekarten, Lebensphilosophien, Liebe

Tägliche Geburtstagserinnerung

Wie schön, dass es DICH gibt!

 

Damit möchte ich nicht nur erinnern,

dass wir jeden Tag reich beschenkt werden,

sondern einfach mal DANKE sagen

an JEDEN von Euch!

 

www.farben-reich.com

KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

You Light Up My Life und It’s The Morning Of My Life

Da farbenreich für mich ja auch facettenreich bedeutet und nicht zwangsläufig etwas mit Farbe an sich zu tun haben muss, möchte ich einfach mal zwei Lieder vorstellen, die ich in den 70gern sehr gerne hörte und die mich heute noch berühren. Damals, als der Film „Stern meines Lebens“ gezeigt wurde, identifizierte ich mich natürlich völlig mit der Hauptdarstellerin. Und, ganz klar, ich kaufte mir die LP. Die beiden folgenden Lieder waren meine Lieblingsstücke.

 

 

 

www.farben-reich.com

KUNTERBUNTE THEMEN, Persönliches

Von schwarz-weiß bis farbenreich: Portrait-Rückblick von 1961-2011

Also, heute vor 50 Jahren da kam so eine kleine „Speckmade“ mit ziemlich langen, dunklen Haaren auf die Welt und war schon seit sie laufen und plappern konnte, und das konnte sie extrem früh, eine kleine Nervensäge, die immer irgendein Musikinstrument ausprobierte, sang oder in langen Kleidern, Gardinenstoffen oder sonstigen Verkleidungen herumlief und sich bunt bemalte. Als sie in die Schule kam wurde ihr ein  Bilderbuch geschenkt, das sie sehr liebte.

Das Mädchen aus diesem Buch hieß Sabinchen Kunterbunt und hatte zwar blonde Zöpfchen, aber ansonsten war es dem Binchen aus dem Dorf Kalkum sehr ähnlich. Wenn alle Leute sangen „Sabinchen war ein Frauenzimmer“, hätte sich Binchen am liebsten die Ohren zugehalten, denn dieses Lied konnte sie nicht leiden. Aber früher hätte sich ein Kind kaum gewagt die Ohren zuzuhalten, wenn Erwachsene, meist ältere Leute, so ein olles Lied trällerten. Zumindest hätte ich das nicht gewagt, äh, hm … ich meine natürlich Sabinchen aus Kalkum. Das Mädchen war leider nicht immer fröhlich, was Ihr gleich in der Diashow sehen könnt. Ihre Kindheit war belastet, so auch die Jugend. Das änderte sich aber mit der Zeit und später begannen viele Wandlungen und Aufarbeitungen, so dass zu guter Letzt aus dem kleinen lebhaften, kreativen, aber trotzdem sehr ängstlichen Kind und Mädchen eine gestandene Frau mit Selbstwertgefühl wurde.

Tja, wie Sabinchen sich so entwickelt hat, das könnt Ihr in meiner Diashow gleich sehen. Aus fast jedem Jahr habe ich ein Foto gewählt. Von 1973 gibt es leider gar keins und von 2011 auch noch nicht.  Letzteres wird sich mit Sicherheit bald ändern.

Also, dann viel Spaß mit den Bildern aus einem halben Jahrhundert, meinem Leben! 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zu der Diashow hier ein Lied von Nena, das sie zu ihrem 50sten Geburtstag sang. Ich mag dieses Lied sehr gerne, weil es für mich so nachvollziehbar ist. Klick auf „In meinem Leben“!

Ich danke von ganzem Herzen meinem Schatz für seine Liebe, meinen Freunden, die mich durch alle Höhen und Tiefen begleitet haben und dafür, dass ich den schönsten Beruf auf der Welt ausüben darf. Ich wünsche mir Gesundheit und ein buntes weiteres halbes Jahrhundert voller Farben-Licht und Liebe! DANKE!!

www.farben-reich.com