blumengrüße

Einen liebevollen Gruß an alle kinderlosen Frauen am „Muttertag“

Nachdem ich im Facebook heute auf die unzähligen Muttertagsgrüße aufmerksam gemacht wurde:

Ich ziehe heute und an jedem Tag auch vor allen Frauen den Hut, denen wie mir versagt geblieben ist, Mutter zu werden und vor denjenigen, die gerade im Alter darunter leiden, weil sie gerne eine Familie hätten oder Angst vor der Alterseinsamkeit haben, die ständig die glücklichen Familienfotos sehen mit den toll geratenen Kindern und den wunderbaren Enkeln!

Ich grüße alle die Frauen mit oder ohne Kinder, die nicht ständig besucht werden, die befürchten, dass niemand nach ihnen schaut, wenn sie mal alleine sind oder Hilfe benötigen!

Auch wir haben eine Menge in unserem Leben geleistet, oft sogar wie ich die Kinder von anderen Müttern besser „erziehen“ können, als diese selbst, ob privat oder aus beruflichen Gründen. Ich habe beides getan.

Und ich grüße auch all diejenigen, die mit Kindern nicht so oft Berührung hatten oder die bewusst keine eigenen Kinder bekommen möchten oder wollten. Auch sie haben in ihrem Leben ihre Aufgaben zu bewältigen und müssen Verantwortung tragen!

DANKE an alle diese Frauen! Danke, dass es auch sie und mich gibt!!! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 

www.farben-reich.com

Advertisements

Farbenreiche Blumengrüße – Fotografie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

www.farben-reich.com

Spätsommerlich bunte Septembergüße

Eigentlich ja schade, dass der Sommer so langsam zu Ende geht. Für mich könnte er viel länger als alle anderen Jahreszeiten dauern, zumal wir hier in Düsseldorf in den letzten Jahren lange auf den Sommer und auf blauen Himmel warten mussten. Bis Anfang Juli sahen wir kaum die Sonne, die Heizung lief oft bist Ende Juni noch, zumindest an einigen Tagen und das ständige Einheitsgrau draußen ist mir gerade in diesem Jahr echt an die Substanz gegangen. Vom vielen Regen im Juni mal abgesehen. Als ich dann noch im Facebook laufend Fotos aus anderen Gebieten zu sehen bekam, wo stets Sonnenschein war, konnte ich schon Mal die Krise kriegen. Aber ich will hier nicht herumjammern. Ich freue mich, wenn es warm oder gar heiß ist, so wie in den letzten Wochen und die Farben draußen leuchten. Dann bin ich in meinem Element und in meiner Freizeit oft mit der Kamera unterwegs. Das ist für mich der Ausgleich zu meinen Beratungen und zur Arbeit am PC. Der Herbst gibt ja sowieso die schönsten Farben in der Natur preis. Die Hauptsache der Himmel bleibt blau und die Sonne scheint, dann kann jede Jahreszeit schön sein.

Ich wünsche Euch einen genussvollen und farbenfrohen Start in den September! 😀

Herzlichst

Eure Sabina Boddem

Spätsommerlich bunte Grüße

www.farben-reich.com

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende!

 

#Naturfotografie #Blume #Gelb #gelbeBlume

 

Klicke auch in mein Interview zum Thema „Was Farben mit uns machen – Macht Gelb glücklich?“

www.farben-reich.com