alter volksgarten in düsseldorf

Impressionen aus dem Düsseldorfer Südpark und Volksgarten

Heute Morgen bin ich nach meiner Physiotherapie zu Fuß vom Südpark bis in den Volksgarten gegangen und von dort aus mit der Bahn nach Hause gefahren. Das Wetter war herrlich, der Himmel ganz blau und die Luft klar. Ich bin an einem Seerosenteich vorbeigekommen. Dort saßen unzählige Frösche und machten ein lautes Konzert. Das war so schön. Leider hatte mein Handy nicht mehr genug Saft, sonst hätte ich noch mehr Fotos gemacht.

Ich wünsche allen einen sonnigen Tag und eine schöne Maienzeit. Genießt das Leben! Es ist voller Wunder, wie Ihr hier seht. 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

Advertisements

Impressionen aus dem Düsseldorfer Volksgarten in der Septembersonne

Ich liebe den alten Teil des Düsseldorfer Volksgartens, weil er so ursprünglich und natürlich ist. Er ist keine typische Parkanlage, sondern aufgrund seiner Urwüchsigkeit sehr Wald ähnlich. Wenn das Sonnenlicht mit den Blättern spielt oder sich im Wasser spiegelt, sieht die Natur so fröhlich aus. Es ist ein Genuss, dort spazieren zu gehen. Aber seht einfach selbst. Also viel Freude an den Bildern!


Diese Diashow benötigt JavaScript.

www.farben-reich.com

Und wer jetzt noch Lust auf mehr hat, der kann sich hier den Volksgarten im Schnee ansehen. Der Park hat auch im Winter einen ganz besonderen Zauber.

https://farbenreich.wordpress.com/2010/01/07/dusseldorfer-volksgarten-in-weiser-winterpracht/

https://farbenreich.wordpress.com/2010/01/09/dusseldorf-volksgarten-im-schnee-in-der-wintersonne/

Düsseldorfer Volksgarten in weißer Winterpracht

Spaziergang in Düsseldorf-Oberbilk

durch diesen schönen Stadtpark


Diese Diashow benötigt JavaScript.


www.farben-reich.com