Düsseldorf, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE

Sonniger Spaziergang im Novemberwind durch den Düsseldorfer Hofgarten

Ihr Lieben,

vorgestern bin ich durch den Hofgarten gegangen bis zum KÖ-Bogen, wie Ihr hier sehen könnt. Anschließend war ich kurz in der Altstadt, um etwas zu essen, aber davon habe ich keine Fotos gemacht. Ich musste mich mal bewegen, weil ich in der letzten Zeit viel zu viel zu Hause bin, mal abgesehen davon, dass ich auch beruflich genug zu tun habe. Also fuhr ich, nachdem ich einiges erledigt hatte, mit der Straßenbahn bis zum Düsseldorfer Dreieck in Pempelfort und bin von dort aus zu Fuß bis in die Stadt gegangen. Das tat mal richtig gut.

Lasst es Euch auch gut gehen!

Herzliche und bunte Herbstgrüße aus dem FarbenReich

Eure Sabina Boddem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..