EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Natürliches

Kleine Naturwunder morgens in der Frühlingssonne

Ich liebe es, morgens in der Früh auf die Terrasse zu gehen und zu schauen, was alles an Blüten und Knospen hinzugekommen ist, wenn die ersten Sonnenstrahlen durch die Bäume blinzeln und alles noch nach feuchter Erde duftet. Sogar ein Rosenkäfer kam zu Besuch, um an den welken Blättern und Trieben am Bambus zu schlemmen. Rosenkäfer sind nämlich keine Schädlinge, sondern sie fressen den Unrat auf und schillern ganz zu meiner Freude in den schönsten Farben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.