Die besondere Schönheit eines Wintertyps

Heute stelle ich einen Wintertyp vor mit schwarzbraunem Haar, braunen Augen und heller Haut, die im Sommer gut bräunt. Da die Haut einen leicht gelblichen Unterton aufweist, die olivbraun wird und die Augen braun sind, kommt es bei dieser Art Wintertyp oft zu Verwechslungen mit dem Herbsttyp.

Ich spreche von „dieser Art“, weil es genau, wie bei allen anderen Farbtypen auch, viele unterschiedlich aussehende Wintertypen gibt (Beispiele: Indianer, Mexikaner, Chinesen, Inder, Süditaliener, Südspanier, helle und dunkelhäutige Marokkaner, Deutsche…!) Allein schon innerhalb einer Nationalität gibt es Wintertypen, die völlig unterschiedliche Merkmale aufweisen. Das gilt auch für die anderen Farbtypen! Es ist also meistens unmöglich, aufgrund eines Schnelltests oder einer Selbstanalyse einen Farbtyp korrekt und sicher herauszufinden! Hier im Blog finden sie viele Bildbeispiele dazu.

Der Wintertyp sieht jedoch in Naturfarben, warmen Farben, Pastellfarben oder Schlammtönen verschwommen aus. Seine Klarheit und sein Kontrastreichtum muss mit ebenso klaren, entweder dunklen, kalten Farben oder hellen, kalten Eistönen unterstrichen werden. Auch die relativ warmen Farben des Winters, wie Rot, Gelb oder Grün dürfen keinen warmen Unterton aufweisen. Für den Wintertyp ist es ein blaustichiges Spektralrot, ein Eis- oder Zitronengelb und ein Flaschengrün mit kühlem Unterton.

Bei den Vorher-Nachher-Fotos meiner 18-jährigen Kundin sehen Sie, was ein falscher Rosaton bewirken kann und wie klar die schöne,  junge Frau erscheint, wenn sie eine typgerechte Farbe trägt. Auch im ungeschminkten Zustand sieht die Kundin viel vorteilhafter aus, wenn sie eine ihrer zum Typ passenden Farbe an hat.

Überzeugen Sie sich selbst!

Bildbeispiele

Links ungeschminkt mit für den Wintertyp zu verwaschenem Rosaton, rechts ungeschminkt mit Schwarz, das den Typ vorteilhaft unterstreicht. Nur der Wintertyp kann im natürlichen und ungeschminkten Zustand richtig gut schwarz tragen.

 

Wintertyp in unvorteilhaftem Nudeton und mit vorteilhaftem Schwarz

 

Links ohne Make-up mit unvorteilhafter Farbe und rechts geschminkt und mit typgerechter, klarer und kühler Garderobenfarbe

 

#Wintertyp vor und nach der #Farbberatung, Fa

 

#Wintertyp vor und nach der #Farbberatung, Farbenreich - Sabina Boddem

 

#Wintertyp vor und nach der #Farbberatung, Fa

 

Wintertyp, Farbenreich - Sabina Boddem

 

Hier noch mal zur Veranschaulichung! Die Präsens der Winterfrau ist völlig anders, als die der Herbstfrau. Jeder Typ hat eine ganz besondere Schönheit und Weiblichkeit!

 

Herbsttyp und Wintertyp im Vergleich

Wenn auch Sie Ihre Farben kennen lernen wollen, die Ihre individuelle und natürliche Schönheit zum Strahlen bringen und auf Wunsch auch ein passendes Make-up dazu erhalten möchten, das dieses Strahlen natürlich akzentuiert, dann erkundigen Sie sich auf meiner Webseite www.farben-reich.com nach meinen Angeboten.

Farbenfrohe Grüße

Sabina Boddem

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ich hatte zwar ein bisschen Angst vor dem Ergebnis des Fotoshootings, aber es ist gar nicht so schlecht geworden 😀 Vor allem jetzt realisiere ich, welche Farben mir überhaupt nicht stehen und ich verstehe nicht warum es mir nicht früher aufgefallen ist! Es hat auf jeden Fall einen riesen Spaß gemacht und die Beratung ist eine große Hilfe! Danke für alles!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s