Ich erlaube mir, mein Leben zu genießen

Kennst du das? Du wünschst dir schon seit Ewigkeiten etwas von ganzem Herzen, aber immer wieder geht deine Bestellung an das Universum leer aus. Dann plötzlich nach Jahren oder gar nach Jahrzehnten steht das dicke, fette Paket vor dir. Nachdem du all deine Zweifel überwunden und dich entschieden hast, das Geschenk dankend anzunehmen, baust du es in dein Leben ein, so wie du dir es vorher in deinen Träumen ausgemalt hast, schmückst dein Geschenk aus und findest dich allmählich Schritt für Schritt darin wieder. Alles ist noch ganz neu und fühlt sich ungewohnt an. Je mehr du erkennst, wie schön es sich anfühlt und wie gut es zu dir passt, je dankbarer wirst du. Aber dieses unbeschreiblich Schöne, was Du erhalten hast, macht dich aber gleichzeitig auch ängstlich, weil du es nicht gewohnt bist, so viel Glück auf einmal zu haben. Du befürchtest, dass irgendetwas wieder kaputt gehen könnte, so wie es schon so häufig in deinem Leben passiert ist, ja sogar schon von Kindheit an. „Das ist doch zu schön, um wahr zu sein“, denkst du vielleicht noch, wenn deine Freude ganz groß ist. Doch deine alten Wunden beginnen zu heilen, denn du spürst und weißt, dass die vergangenen Erfahrungen nichts mehr mit dem Hier und Jetzt zu tun haben. Du gehst in dein Vertrauen, dass alles für dich so sein darf, wie es deiner Seele und deinem Herzen entspricht: Jetzt!

Wenn du gerade in solch einer Situation bist, dann sage ganz klar zu dir selbst:

Ich erlaube mir, dass es mir gut geht. Mir darf es gut gehen. Ich habe es verdient, dass es mir gut geht. Das Leben liebt mich und ich erlaube mir, mein Leben zu genießen. Ich bin es wert und ich heile. Alte Wunden heilen und je stärker sie heilen, desto mehr erlaube ich mir mein Wohlergehen. Ich gehe wohl durch mein Leben. DANKE, liebes Universum für deine Geschenke. Ich darf voll und ganz glücklich sein!

 

Das Leben genießen

 

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s