Herbstliches Gartenparadies in Elkenrade (Niederlande)

Ein Freund von uns ist Niederländer und hat ein wunderschönes Grundstück in Elkenrade, wo wir am Wochenende zum ersten Mal zu Besuch war. Ich dachte wirklich, ich wäre im Paradies. Dort wächst alles, was das Land zum Essen hergibt. Die Tiere, die natürlich nicht geschlachtet werden, laufen frei und friedlich herum und die Eier sind von glücklichen Hühnern, die jeden begrüßen, der den Garten betritt. Wir haben uns den ganzen Tag von Obst und Gemüse aus dem Garten ernährt. Ich habe noch längst nicht alles hier gezeigt, was dort wächst. Einfach paradiesisch!!! Seht selbst und lauscht dabei der schönen Musik mit dem Titel Blessing (passt ja super gut) von Deuter.

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

 

Advertisements

4 Kommentare

  1. Also der Hahn ist ja genial. So herrschaftlich und voller Eleganz. Tiere sind einfach nur zu schön. Für mich symbolisieren Sie die Reinheit. Klare Linien, viel Liebe und Unklarheiten werden sofort und unmittelbar ausgetragen. Da könnten sich so manche Menschen ein Beispiel daran nehmen. Die Natur bietet und zeigt uns soviel, aber wir sehen nur Bilder und nicht mehr. Danke für Deinen Beitrag. Er ist die schönste Realität.
    LG Marion

  2. Hallo Bina, wir wohnen ja hier in Edewecht auch „auf dem Land“ und solche Paradiese gibt es hier ganz viele. Das ist immer sehr schön, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin. Wenn ich eine gescheite Kamera hätte, könnte ich dir das mal zeigen. Es gibt hier sehr schöne Pferde und viele Kühe.
    Dein Video ist wunderschön, solch schöne kleine Details (z.B. die Kuh) – deine Augen sehen auch immer das Schöne, das ist eine gesegnete Gabe. Schön, daß du immer mit uns teilst. Auch die Musik von Deuter ist wunderschön und passt haargenau. Mach weiter so!
    Alles Liebe
    Gisela

    1. Ja, ich war so begeistert! Selbst die Rehe und der Hirsch waren handzahm.
      Es erinnerte mich vieles sehr an meine Kindheit und Jugend in Düsseldorf-Kalkum, wie ich es bis Anfang der 80er Jahre noch erlebte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s