Mittelalter-Kultur-Festival der Stadt Wassenberg

Heute präsentiere ich Foto-Impressionen aus dem Mittelalterfest der Stadt Wassenberg mit ihrem historischen Stadtkern im Naturpark Schwalm-Nette direkt an der niederländischen Grenze am 13. Mai 2012 zu entsprechender Musik aus „The Fairy Round“

Das sogenannte Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, kurz MPS genannt, ist das größte reisende Mittelalter-Kultur-Festival der Welt. Leider waren wir samstags nicht bei den nächtlichen Feuerattraktionen. Aber am Sonntagnachmittag einfach mal über den Mittelaltermarkt zu schlendern und die Atmosphäre zu genießen, war auch ein Genuss. Und die Sonne hat uns ausnahmsweise mal nicht all zu oft im Stich gelassen. 😉

 

www.farben-reich.com

Advertisements

7 Kommentare

  1. Sehr schön farbenfroh, so ein Fest. Kleinere Mittelaltermärkte gibt es ab und zu in unserer Gegend auch. Ich besuche sie immer gerne. Deine Aufnahmen sind wunderschön.

  2. Hallo Sabina, also fotografieren kannst du ja! toll. Und dann die schönen Farben der mittelalterlichen Kleider. Obwohl Mittelalter nicht so mein Ding ist, finde ich die Bilder sehr schön. Hauptsache, ich muß nicht noch „dort“ leben. Alles Liebe und weiterhin viel Freude am fotografieren. Gisela

    1. Liebe Gisela,

      gelebt haben möchte ich auch nicht zu dieser Zeit und schon gar nicht als Frau! Trotzdem hat solche eine Mittelalterfestatmosphäre eine gewisse Romantik und natürliche Gemütlichkeit. Ich mag sie, obwohl diese in der Realität zu jener Zeit alles andere als romantisch und behaglich war. Ich lese viel darüber.
      Auch Dir danke für Dein Lob zu meinen Bildern.

      Herzliche Grüße
      Sabina

    1. Liebe Anne,

      danke für Dein Kompliment.

      Ich war auf dem Link. Es ist wirklich eine schöne Idee, die Du da hast, aber ich bin wirklich überfordert von den vielen Internetaktivitäten und schränke zur Zeit alles, was die Arbeit am PC betrifft sehr ein, auch aus gesundheitlichen Gründen. Sei bitte nicht enttäuscht.
      Euch allen viel Freude an dem Projekt.

      Herzliche Grüße
      Sabina

      1. eigentlich ist es ja kaum Internetaktivität – das Buch wird ja per post verschickt. du musst deinen Beitrag auch gar nicht per PC gestalten.. und es ist nur eine einmalige Sache für dich, keine wöchentliche Verpflichtung, o.ä.
        überlegs dir nochmal 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s