Kreative Impressionen einer U-Bahnbaustelle

Baustellen mit kreativen Augen betrachtet können sehr reizvoll sein. Impressionen, die wie Gemälde aussehen oder Szenen, die mystisch wirken. Viel Spaß an dem Video, dessen besondere Eindrücke ich mittels spezieller akustischer Vertonung von David Schombert hervorgehoben habe. Die Fotografien sind aus dem Jahr 2010 und an der U-Bahn-Baustelle Jan-Wellem-Platz in Düsseldorf entstanden.

 

 

 

www.farben-reich.com

Advertisements

3 Kommentare

  1. Danke, Ihr Lieben! Ja, ich habe bewusst die Baustelle mit den Augen der Künstlerin betrachtet und die Motive aus kreativen Blickwinkeln gewählt, so dass fast jedes Bild wie eine stimmige Komposition wirkt, wie eine Art Gemälde. Das war meine Intention. Ansonsten würde ich ja nur etwas abfotografieren und das mag ich nicht. Auch die Musik finde ich derart passend. Ich habe mich so gefreut, als ich sie dafür entdeckte.

  2. Das ist ja schon richtige Kunst, könnte man auf den ersten Blick nicht als Baustelle oder Baustellenschutt erkennen, da auch farblich sehr schön, die Musik ziemlich mystisch.

    LG Mathilda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s