Innere und äußere Schönheit spüren, erleben und sehen

 

Wenn ich mich wohl fühle und meine innere Schönheit erlebe und spüre, dann sehe ich diese auch äußerlich nicht nur an mir, sondern auch in meiner Umgebung. Da muss noch nicht mal etwas Besonderes passiert oder erreicht sein. Es ist einfach ein Gefühl der Dankbarkeit im Hier und Jetzt, was ich dann habe …

 

 

www.farben-reich.com

 

2 Kommentare

  1. Sehr schön geschrieben…irgendwie will es im Moment nicht so richtig klappen, auch fehlt mir etwas Sonne.

    Sei lieb gegrüßt.

    Marianne ♥

    1. Dankeschön. ♥ Mich hat heute jemand im Facebook mit ihrem Artikel dazu inspiriert, das so zu schreiben.
      Ich tue mich im Moment auch wenig schwer mit der Leichtigkeit, so kann ich sie natürlich auch nicht fühlen. Dankbarkeit setzt ja auch eine gewisse Gelassenheit und Leichtigkeit voraus. Als ich heute morgen schon wieder so grimmig aufstand und an meinen Augenarzttermin dachte, da fielen mir folgende Gedanken ein: „Mensch Bina, jetzt ist es aber Schluss mit dem Trübsinn. Dir geht es gut! Stell Dir vor, Du hättest plötzlich eine schlimme Diagnose, wie zum Beispiel Krebs oder … Das, was gerade nicht so fluppt, ist ein Peanut dagegen …“ So ging das noch eine Weile weiter und plötzlich hatte ich solch ein Glücksgefühl in mir und eine Dankbarkeit! Als ich dann im FB den Artikel las, da musste ich das schreiben, was hier heute in meinem Blog auf dem Mohnfoto steht. 🙂
      Kopf hoch, das wird schon wieder, auch wenn die SONNE draußen nicht scheint. Deine innere Sonne wird auch wieder scheinen. Sie braucht vielleicht einfach mal ein wenig Schattenpause. 😉

      Fühle Dich lieb geknuddelt! ♥
      Bina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s