Dresden-Neustadt: Was ich noch an Farbenreichtum entdeckte

Bevor es im nächsten Beitrag zu Fauna und Flora in Dresden geht, präsentiere ich Euch nach dem bunten Sinnesgenuss aus dem Kunsthof hier nun einige bunte Werke, die ich beim Schlendern durch die Straßen entdeckte.

www.farben-reich.com

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ein Liebespfeilauto, so was gibts wohl nur in Dresden 🙂 Klasse Aufnahmen wieder. Der kleine Mann in der Badewanne ist ja zu nett. Tolle Wandmalereien. Oh je, da hätte ich wahrscheinlich meinen ganzen Chip vollgeknipst.

    1. Du wirst lachen, aber ich habe einmal extra meine Kamera im Hotel gelassen, als wir die Schlösserdampferfahrt auf der Elbe gemacht haben. Das Fotografieren ist zwar megaschön, aber ab und an möchte ich dann auch nur mal einfach so die Umwelt genießen und nicht ständig die Objektive wechseln, schauen, dass keine Leute vor die Linse laufen … 😉 Vor allem mein Schatz murrt ab und zu, weil er immer stehen bleiben muss, wenn ich wieder was entdeckt habe und mich dann ellenlang daran festbeißen kann. 🙂 Aber er freut sich natürlich auch, wenn er anschließend solche Fotos zur Erinnerung genießen kann.

  2. Diese Aufnahmen sind einfach klasse!

    Ich war noch nie in Dresden – doch das wird sich sicher bald ändern. Deine Fotos machen Lust auf ein Dresden-Wochenende. 🙂

    LG Bärbel

    1. Ja, liebe Bärbel, das lohnt sich wirklich. Wir hatten zum Glück mehr als nur ein Wochenende und dazu dieses Traumwetter. Nur am Ostermontag war es in Dresden sehr bewölkt und kalt. Ab und an hat es auch genieselt. Aber das war nicht so schlimm, denn immerhin hatten wir bis dahin das wichtigste sehen und bei Sonnenschein genießen dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s