Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Historische Bauwerke

Prachtvolle historische Sehenswürdigkeiten in Dresden (3)

Wenn man vom Theaterplatz aus um die Hofkirche geht, kommt man durch einen Torbogen in eine Straße von der es aus rechts (auf dem Fotos seht Ihr den Eingang mit den zwei Skulpturen und Laternen) zum Innenhof des –> Albertinums geht. In diesem Museum befindet sich auch das –> grüne Gewölbe. Wir mussten die Eintrittskarten schon einige Wochen vor unserer Reise bestellen, da sehr viele Besucher täglich dort hinein möchten. Es war alles sehr prunkvoll, und ein Besuch ist auch empfehlenswert, aber er ist nicht mein persönliches Highlight gewesen. Da fand ich es in der Neustadt in den idyllischen und bunten Hinterhöfen schöner. Das Wetter war auch zu sonnig für Museumsbesuche. Doch der Innenhof des Albertinums ist schon sehr interessant, wenn der Himmel blitzeblau ist, und die Sonne durch das mit Gitterverstrebungen getragene Glasdach scheint. Die Schattenbilder auf den Fassaden sahen klasse aus. Aber schaut einfach selbst! Das letzte Foto in dieser Reihe zeigt übrigens noch die Straße, auf die man auch gelangen kann, wenn man einen weiteren Ausgang aus dem Innenhof wählt.

 

 

 

 

 

 

 

 

www.farben-reich.com

Deutschland, EIGEN-ART-FOTOGRAFIE, Historische Bauwerke

Prachtvolle historische Sehenswürdigkeiten in Dresden (2)

Gegenüber der Semperoper am Theaterplatz in der Altstadt befindet sich die –> Kathedrale St. Trinitatis (ehem. Katholische Hofkirche). Wie ich schon im vorangegangenen Artikel schrieb, erlebten wir dort am Ostersonntag ein Hochamt mit  einem musikalischen Werk von Anton Bruckner. Ich hätte zwar lieber eine Messe von Mozart, Bach, Schubert…  gehört, da die Musik von Bruckner ein wenig anstrengend ist, aber trotzdem war es ein Genuss, in solch einer schönen optischen und akustischen Atmosphäre ein Konzert genießen zu dürfen. Orchester und Chor waren wirklich hervorragend.

 

 

 

www.farben-reich.com