Warme und kühle Blau- und Brauntöne typgerecht kombiniert

In den Farbberatungen erkläre ich immer die Unterschiede zwischen den einzelnen Braun- und Blautönen. Gerade die Sommertypen wissen nicht, ob ihnen  Braun steht und wenn ja, welches Braun sie tragen können. Außer dem Wintertyp kann jeder Farbtyp die Kombination Braun mit Blau tragen. Zum Wintertyp passt höchstens ein Schwarzbraun kombiniert mit Eisblau, was die kontrastreiche Naturpigmentierung vorteilhaft unterstreicht.  Am besten passt aber immer noch Schwarz zum Wintertyp.

Blau und Braun ist nicht immer das gleiche, auch wenn vor den gleichen Farbbezeichnungen die Rede ist. Je nach Unterton der betreffenden Farbe können die Wirkungen der Farben in sich oder aufgrund der Kombinationen miteinander sehr unterschiedlich sein. Es gibt beispielsweise Braun und Blau = Türkis mit einem gelblichen warmen Unterton für den warmen Farbtyp und Braun und Blau mit einem grauen Unterton – für den kühlen Farbtyp geeignet.

So werde ich Ihnen hier eine kleine Farbtabelle erstellen, mit je zwei Beispielen an Braun- und Blaukombinationen, die mit den entsprechenden Farbtypen harmonieren. Es gibt natürlich noch weitaus mehr Braun- und Blaukombinationen!

Frühlingstyp (warm):

Braun Türkis

 

 

Frühling-Herbst-Mischtyp (warm):

Braun Petrol


 

 

Herbsttyp (warm):

Braun Petrol


 

 

 

Sommertyp (hell) und Sommer-Winter-Mischtyp (dunkel) (kalt):

Braun Blau

Braun Blau

 

 

Wie Sie sehen, sind die Farbwirkungen recht unterschiedlich, obwohl immer Braun/Blau kombiniert wurde.

Schauen Sie auf meine Pinterstseite. Dort finden Sie viele weitere Beispiele zu Farbkombinationen für die unterschiedlichen Farbtypen, die ich persönlich zusammengestellt habe: http://www.pinterest.com/mitFARBENreich/

Lesetipp: https://farbenreich.wordpress.com/2010/04/28/passt-braun-zum-sommertyp/

Lesen Sie auch die weiteren Beiträge zu Farben und ihre Wirkung unter „Grafikdesign“ wie zum Beispiel:„Unternehmenserfolg: Warum Design immer wichtiger wird“.

www.farben-reich.com


Advertisements

5 Kommentare

  1. Warmes Braun mag ich sehr, kombiniere aber nicht mit Blau, weil ich de Farbe einfach nicht mag. Dann eher rose oder cremetöne, naturweiß, camel und sandfarben.
    Am tollsten finde ich im Sommer braune Leinenhose und naturweiße Bluse…oder umgekehrt.

    Herzlichst ♥ Marianne

    1. Warmes Braun passt nicht so gut zu Altrosa oder blaustichigem Rosa, Pink … Das würde Dir, wenn Du wirklich ein warmer Farbtyp bist auch nicht stehen. Warmes Braun passt gut zu Lachsrosa, also warmen Tönen. Ich denke, dass Du auch einen warmen Lachsrosaton oder Apricot meinst.

      Der kühle Farbtyp tragt ein kühles Braun zu Altrosa, Pink … Das steht dem Sommertyp beispielsweise sehr gut.

      Lieben Gruß
      Sabina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s