You Light Up My Life und It’s The Morning Of My Life

 

Da farbenreich für mich ja auch facettenreich bedeutet und nicht zwangsläufig etwas mit Farbe an sich zu tun haben muss, möchte ich einfach mal zwei Lieder vorstellen, die ich in den 70gern sehr gerne hörte und die mich heute noch berühren. Damals, als der Film „Stern meines Lebens“ gezeigt wurde, identifizierte ich mich natürlich völlig mit der Hauptdarstellerin. Und, ganz klar, ich kaufte mir die LP. Die beiden folgenden Lieder waren meine Lieblingsstücke.


 

 

www.farben-reich.com


4 Kommentare

  1. Oh man, die Songs sind wirklich mehr als schön und machen mir beim Zuhören Gänsehaut. Dabei muss ich noch aufpassen, dass mir nicht Tränen in die Augen steigen, weil Sie so sinnlich und voller Glück sind. Jeder hat seine Lebensphilisophie und die gilt es, nicht zu vergessen. Erinnert mich sehr an meine Zeit, als ich auch gerne America hörte, Alan Parson … Toll. LG Marion

    1. Ja, das stimmt! Und Alan Parson’s Projekt, das war genau zu der Zeit. Habe ich auch total geliebt. Oder auch Mike oder Sally Oldfield oder die ruhigen Stücke von Santana … Kann es sein, dass Sie so in meinem Alter sind? 😉 Wir können uns im übrigen ruhig duzen, wenn Sie mögen.

      Lieben Gruß
      Sabina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s