Alter Blümchenkoffer farbenreich aufgepeppt ;-)

 

Ich glaube, dass dieser Koffer, den ich natürlich wieder in den unterschiedlichsten Farben und mit verwandelbaren Mustern präsentiere, aus den 80ger Jahren stammt. Das Blumendesign erinnert mich sehr an meine Entwürfe aus dieser Zeit. Ich entdeckte  den Koffer in dem verrückten Laden Vaseline in Düsseldorf.  Meine Fotos von diesem kultigen Repertoire an Kitsch und Kunst aus den 50ger Jahren aufwärts seht Ihr mit Klick auf Art Furniture, Accessoires, Fashion. Schaut mal rein, wer es noch nicht kennt. Es lohnt sich. 😉

Doch hier die Verwandlung des Koffers:


Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

www.farben-reich.com

 

5 Kommentare

  1. Ich bin begeistert, habe mich durch die ganze Slideshow geklickt. Alles so wunderschön farbenfroh, das gefällt mir sehr.
    Dein Blogname paßt ausgezeichnet.
    So etwas versuche ich auch immer wieder zu fotografieren, gelingt mir auch, aber ich bin auch gerne in der Natur, da gibt es so viel zu entdecken und Blumen…..jaaaaa, die mag ich ja sowieso.
    Schläfst schon ? Gute Nacht / guten Morgen 😀

    GLG Marianne 🙂

    1. Du bist süß. Ja, ich hatte gerade den PC ausgemacht, so dass ich Deinen Kommentar erst jetzt lese. Bin aber schon seit 7:30 Uhr wieder auf den Beinen. 😉 Ich konnte eh schlecht schlafen heute Nacht.
      Ich fotografiere, wie Du ja schon weißt, beides total gerne, Natur, Landschaften, Häuser, aber auch Gegenstände, die ich dann manchmal so wie hier derart verfremde, dass sie wieder andere Farben oder Formen annehmen. Früher habe ich eher gemalt. Heute tobe ich mich eben digital aus.

      Lieben und bunten Gruß für einen schönen Dienstag 🙂
      Bina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s