Fotoimpression: Tauwetter in Düsseldorf am Rhein

 

Diese Tristesse bei Tauwetter hat einen Reiz. Es ist nicht nur das Licht, das ich faszinierend finde, sondern auch die Leere und Ruhe mitten in der Stadt, gerade an Orten, an denen üblicherweise Menschenmassen unterwegs sind. Wenn das immer so leer wäre? Klar, dann würde das auf Dauer zu öde. Natürlich mag ich auch die  lebhafte Urlaubsstimmung sehr, die sonst dort am Rhein herrscht. Aber im Winter darf es auch mal ruhiger zugehen. Seht selbst!


 

www.farben-reich.com

 

Advertisements

6 Kommentare

  1. Ein schönes Foto, liebe Bina.
    Allerdings taut es auf unserer unbefestigten Straße derart, dass man besser Boot statt Auto fahren sollte.
    Ich bin froh, dass ich nicht raus muss.

    Liebe Grüße zum 3. Advent,
    Anna-Lena

  2. Ja, ich finde das Foto auch schön und verbinde damit gar nicht das Gefühl von Tristesse. Der Himmel sieht toll aus – wie ein Hoffnungsschimmer am Horizont – soll sich nicht melodramatisch anhören, aber manchmal machen Licht und Wolken am Himmel wunderschöne Effekte.
    Einen schönen dritten Advent
    Ina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s