Heute vor einem Jahr traf ich meinen Schatz …

… den ich schon mein Leben lang kenne.


Trotzdem mussten 48 und 51 Jahre verstreichen bis die Zeit reif für unsere Liebe war.

Heute vor einem Jahr sahen wir uns zum ersten Mal nach 10 Jahren wieder, und es hat gefunkt! Es war ein sehr intensives Jahr mit Höhen und Tiefen. Ich möchte keine Sekunde davon missen, denn ich bin unendlich dankbar, weil ich  nach fast 50 Jahren Irrungen und Wirrungen und vielen Abschiedsverlusten, nun den Mann für den Rest meines Lebens (wieder) gefunden habe, den ich wie beschrieben schon von klein auf kenne. Es gibt sogar ein süßes Kinderfoto von uns, auf dem mein Schatz schon als Dreijähriger ganz verschmitzt zu mir, sieben Monate altem, fröhlich lachendem „Speckgesichtchen“, rüberschielt ;-), während sich die anderen, älteren Kinder genervt und gelangweilt abwenden …! Ich möchte das Bild hier nicht veröffentlichen, weil ich die Anonymität der Personen auf dem Foto respektiere.

Kurz bevor wir uns im letzten Jahr trafen, wusste ich, dass ich niemanden mehr brauche zum Glücklichsein. Ich fühlte mich rundherum wohl in meiner Haut, hatte vieles hinter mir gelassen und empfand alles in Ordnung. Ja, und dann kommt das, womit ich überhaupt nicht mehr rechnete, weil ich es nicht mehr brauchte. Ich hatte meine Gebete, Wünsche und auch meine Ängste buchstäblich losgelassen und dem Universum überlassen.

Trotzdem oder gerade deswegen ist es ein wundervolles Geschenk mit einem geliebten Menschen durch das Leben zu gehen. Das ist nicht selbstverständlich, denn es kann sich in jeder Sekunde ändern! Deshalb genieße ich – genießen wir gemeinsam – das Hier und Jetzt und freuen uns über all das was ist und noch kommt.

Das LEBEN ist BUNT, wenn wir die FARBEN zu-LASSEN! 🙂

In Liebe und Dankbarkeit,

herzlich Sabina

Wer noch etwas mehr lesen möchte klickt auf Erinnerungen an die Kindheit oder auf Liebe.


www.farben-reich.com


7 Kommentare

  1. Ihr Lieben,

    habt ganz herzlichen Dank für Eure Glückwünsche, die ich gerade erst lese! Ich bin natürlich gestern nicht dazu gekommen, den PC anzumachen. Wir waren den ganzen Tag unterwegs, u. a. in Xanten. Fotos folgen natürlich! 🙂
    Auf jeden Fall war es ein wunderschöner Tag, und die Sonne hat sich auch durchgesetzt!
    Ich bin gerade eben wach geworden und kann nicht mehr einschlafen. Da musste ich doch mal ganz schnell schauen, was hier los ist. Natürlich freue ich mich dann, wenn ich von Euch lese!

    Herzlich Grüße und allen ein schönes Wochenenende!
    Bina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s