Schals und Schmuck in der Mode 2010/2011 für den Frühlingstyp

Auch der Frühlingstyp kommt in der Herbst-, Wintermode 2010/2011 nicht zu kurz.

Die Schals sind zum Teil aus reinen, aber ganz weichen Naturfasern (Wolle, Kaschmir …) oder bestehen aus Mischgeweben mit Naturfasern (z. B. Wolle mit Seide). Sie sehen jedoch auch Mischgewebe aller Arten mit geringem synthetischen Anteil.


Diese Diashow benötigt JavaScript.


www.farben-reich.com

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Mir gefallen die einfarbig oder zweifarbig „farbigen“ Sachen besser als die mit ganz vielen Farben durcheinander. Mehrere Farben bevorzuge ich sortiert in Streifen oder Karos.
    Schönen Tag wünscht Clara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s