Schals in der Mode 2010/2011 für den Sommertyp

 

Die dunklen Farbtöne des Sommertyps und auch die kontrastreichen Schals können auch vom Sommer-Winter-Mischtyp getragen werden.

Die Schals sind zum Teil aus reinen, aber ganz weichen Naturfasern (Wolle, Kaschmir …) oder bestehen aus Mischgeweben mit Naturfasern (z. B. Wolle mit Seide). Sie sehen jedoch auch Mischgewebe aller Arten mit geringem synthetischen Anteil.


Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

www.farben-reich.com


Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für deine interessanten Artikel. Nun habe ich so viele schöne Schals für die Saison 2010 / 2011 gesehen, dass ich Lust habe, einen Einkaufsbummel zu machen.

    Liebe Grüße am Morgen
    Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s