Sassnitz auf der Insel Rügen

Die folgenden Fotos habe ich an zwei verschiedenen Tagen aufgenommen.

Die ersten entstanden am Nachmittag und Abend. Es war so kalt, dass der Spaziergang schon echt keinen Spaß mehr machte. Mir froren dermaßen die Hände, ganz besonders beim Fotografieren. Ich hätte so gerne Handschuhe  bei gehabt. Aber wer denkt schon daran, dass der Wind im Mai so unglaublich eisig sein kann und packt Winterhandschuhe in die Reisetasche? Dabei sind Himmel und  Wasser wunderbar blau, so dass beim Anblick der Bilder der Eindruck von wärmeren Sonnentemperaturen entstehen könnte.

Auf dem ersten Bild kann meine Freundin Karin die Stelle sehen, an der ich stand, als ich für sie wie versprochen in die Ostsee spuckte. Karin hat mal in Sassnitz gelebt. Sie kann es bestimmt schon gar nicht mehr abwarten bis ich endlich die Fotos hochgeladen habe. 😉

Diese Eindrücke nahm ich an an einem anderen Tag auf, als wir nach Rügen fuhren, um eine Schiffsrundfahrt zu den Kreidefelsen zu machen. Die Bilder von dieser Tour folgen jedoch erst im nächsten Artikel.

Auf jeden Fall war es an diesem Tag wenigstens an Land etwas wärmer. Auf dem Schiff hatte ich natürlich beim Halten der Kamera Eishände. Aber die wunderschönen Impressionen und die Freude am Fotografieren besiegten wie immer den Frust über die Kälte.

www.farben-reich.com


Advertisements

11 Kommentare

    1. Danke!
      Das ist ja ein wunderschönes Video bei You Tube. Tolle Fotografien und vor allem, ganz wunderbar, wie Du Deine Eindrücke malerisch umsetzt. Das erfreut meine Künstlerseele auch. Danke für die Einsicht in Deine Arbeiten. Das war schöner ein Tipp!
      Leider weiß ich immer noch nicht, wie man solche Videos macht. Ich würde es so gerne auch nutzen. Ich tue mich sehr schwer mit solchen Technikdingen am PC! 😦 Und bisher kenne ich noch niemanden im Freundeskreis, der mir das beibringen kann.

      Herzlich und farbenfroh
      Sabina

  1. Hallo Bina,

    Klönen ist, wie du schon vermutet hast, quatschen oder reden. Das besondere an diesen Klöntüren ist, dass sie zweigeteilt sind. Wenn es an der Tür klopft, machst du den oberen Teil wie ein Fenster auf und kannst sehen, wer da ist. Postbote oder der Nachbar oder oder…. 😉

    ich wünsche dir einen schönen Tag und schicke dir liebe Grüße

    die Karin 😉

  2. Stimmt, sieht aus, als ob du herrlichstes Sommerwetter gehabt hättest. Ideal zum fotografieren (eben dann halt mit Handschuhen :-)) Die Brückenaufnahmen sind phantastisch. Was bitte muss ich mir unter einer „Klöntür“ vorstellen? 🙂

    1. Das sollte bestimmt eine Tür sein, an der man klönen = quatschen kann, über dies und das … so Tür- und Angelgespräche eben. Da sie zu war, konnte ich auch niemanden fragen! 😉

  3. Liebe Bina,

    ich bin hin und weg. Und eigentlich finde ich es schade, dass ich nicht dabei war, um dir die vielen schöne Ecken auf MEINER Insel Rügen zu zeigen, die nur wenige kennen.
    Fast spüre ich den eisigen Wind, der einen den Kopf frei pustet und ich sehe mich auch in der Gaststätte am Hafen sitzen mit einem heißen Tee.

    Danke für die schönen Bilder und einen lieben Gruß nach Düsseldorf

    von der Karin 😉

  4. Hallo, die Konstruktion mit der frei gehaltenen, quasi schwebenden Brücke ist ja interessant anzuschauen. – Das mit den fehlenden Handschuhen kenne ich. Vor langer Zeit war ich mal in Görlitz und es wr eben so saukalt. Handschuhe gab es als Saisonware nicht mehr – also kaufte ich mir kurzentschlossen ein paar Socken und zog die an. Porblem zwar gelöst, aber fotografieren war damit natürlich schwierig.
    Liebe Grüße von Clara

    1. Echt ne witzige Idee, die ich mir gerade bildlich vorstelle! 😉 🙂
      Ich habe gerade die Fahrt zu den Kreidefelsen hochgeladen … Bin im Bildbeareitungsrausch … Da kommen nämlich noch einige …

      Liebe Grüße
      Bina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s