Farb- und Stilberatung als Geschenk

Liebe Farbenfreunde,

des Öfteren hatte ich schon Gespräche, in denen Zweifel aufkamen, einer Frau eine Farbberatung zu schenken.

Gerade Männer befürchten, dass sie damit ihrer Frau eventuell die Botschaft vermitteln könnten, keinen Geschmack oder guten Stil zu haben.

Meine Antwort darauf:

Eine Farbberatung kann jeder in Anspruch nehmen, denn das hat nichts mit gutem oder schlechtem Geschmack oder Stil zu tun.

Eine Farbberatung ist auch die Grundlage für alles weitere. Das heißt auch, wenn jemand wirklich weiß, welcher Stil passend ist, dann weiß er oder sie immer noch nicht, wie viele Farben er oder sie tatsächlich tragen kann und das unabhängig von den Farbkombinationen, die von den Modetrends vorgeschrieben werden!

Kaum jemand kennt das gesamte Spektrum an Farben, die individuell zum Typ passen.

Noch nicht einmal ich selbst wusste das, bevor ich 1994 farbberaten wurde, und ich habe Farben studiert und als Textil-Designerin immer mit Mode und entsprechenden Farbkollektionen gearbeitet.

Ich kannte zwar zu dieser Zeit schon alle Farbtöne in- und auswendig, weil ich damals Farb-Kollektionen in eigener Konzeption noch von Hand mischen musste und weiß zum Beispiel wie viele Rot-, Gelb-, Blau-, Grün-, Violett- … töne es gibt. Aber auch ich wusste nicht, welcher Farbtyp ich bin. So schoss ich mich auf Wintertyp ein und bewegte mich in kühlen Farben, auch in kühlen Gelbtönen. Ja, es gibt auch kühle „Gelbs“. Ich bin ein Herbsttyp und heute, da ich ja entsprechend älter bin, würden die Winterfarben bei meinem flippigen Kleidungsstil ziemlich kitschig und übertrieben aussehen.

Das heißt auch, je älter wir werden, ist es um so wichtiger, dass wir unseren Farbtyp kennen.

Und da beginnt schon das Dilemma. Welcher Laie kann das alles unterscheiden? Und gerade Frauen kennen das, wenn sie bei den Lippenstiften alleine schon Stress bekommen, weil die unterschiedlichsten Rottöne nicht zusammenpassen.

Und so haben viele ein Sammelsurium an Farbtönen, die als Einzelstücke zwar schön aussehen, aber nicht miteinander zu kombinieren sind. Oder es muss mal wieder Schwarz und Grau herhalten, weil da passt ja alles zu … hm … Es steht aber nicht jedem wirklich!

Ich kann jedem Menschen nur empfehlen, mal eine gute und ausführliche Farbberatung mitzumachen gerade dann, wenn Stilsicherheit da ist.

Der beste Stil nützt nicht viel, wenn die Farben nicht passen. Sei denn wir schminken uns dann bewusst zu den Farben, damit das Gesicht mithalten kann, und die Haare werden gleich auch dazu gefärbt. Das ist ja auch in Ordnung, aber viele Frauen schminken und färben dann wieder in den Tönen, die ja gar nichts mit der natürlichen Hautpigmentierung zu tun haben und verfremden sich völlig.

Gut, wenn jemand das unbedingt so möchte, ist das auch in Ordnung. Das muss ja jeder selbst entscheiden, und es kann ja auch wunderschön aussehen, wenn das „Verfremden“ gekonnt ist.

Ich möchte einfach darauf hinweisen, dass sich niemand vor den Kopf gestoßen fühlen muss, wenn er eine Farb- und Stilberatung geschenkt bekommt.

Solch eine Beratung ist was richtig Wohltuendes! Und unabhängig davon, dass ich Farbberaterin bin, kann ich das jedem Menschen, egal ob Mann oder Frau, wirklich sehr empfehlen.

Weitere Artikel, die Sie zu den Themen Farben, Schönheit, Individualität und mehr interessieren könnten, finden Sie HIER!

#Farbberatung #Stilberatung #Gutschein #Farbenreich #SabinaBoddemAlso, wenn Sie ein schönes Geschenk finden möchten, dann informieren Sie sich auf meiner Webseite über meine Angebote.

Unter der Telefonnummer +49 211 1579390 oder per Mail s.boddem@farbe-reich.com können Sie gerne einen Gutschein bestellen und weitere Details mit mir besprechen.

Herzliche und farbenfrohe Grüße

Sabina Boddem

 

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s