Eine kleine Liebespflanze ist

aus dem Boden geschossen. Ein Traum beginnt zu wirken.

Und so fühlt er sich dann an, wenn er wächst und reift  und … die Wirklich-keit zeigt Wirkung … Träume werden wahr, wenn wir ihnen Nahrung geben, daran glauben … Jeder Wirkung geht ein Traum voraus. Meiner ist dabei wahr zu werden! Die noch kleine Pflanze – mit dem Grund zu wachsen –  hat gute Chancen …


Meine Liebe zu dir


ist wie

eine blühende Rankenpflanze

unendlich lang.



Die Wurzeln sind tief,

breiten sich mehr und mehr aus,


so wie die Ranken wachsen

und die Knospen sprießen,

zu Blüten werden

an der Liebespflanze,

die dich erreicht hat.

Sie rankt an dir hoch,

in dich hinein,

durch dich hindurch.


Du gibst ihr Nahrung

mit deiner Wärme,

deiner Berührung,

dem Klang deiner Stimme,

deinen Worten,

deiner Geduld

und deinem Verständnis,

wenn sie sich mal kraftlos fühlt.

Deine Liebe ist Nahrung.

So können die Ranken wachsen,

die Blüten sprießen.

Sie möchten dich umhüllen,

dich wärmen,

dich nähren,

dich schmücken,

dich aufblühen sehen …



und für alles gibt es einen GUTEN GRUND


Text und Foto © Sabina Boddem

www.farben-reich.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s