Liebevolle Empfindungen

 


Sehnsucht


Ich möchte so viel erzählen

und eigentlich viel lieber schweigen.

Bin randvoll mit Gedanken,

Gefühlen und so vielen Erlebnissen –

möchte alles aus mir rauslassen,

aber doch  n i c h t  i n  W o r t e n !

Ich sitze vor einem leeren Blatt –

Möchte es verwandeln

in  d i c h



Ein sanftes Kribbeln


macht sich breit,

wächst aus dem Bauch

nach unten

und

nach oben,

ist plötzlich überall.

So viel Wärme

in mir

ein Lebenszeichen

von dir.



Nimm meine Worte.


Fang sie auf,

lass sie einsickern

in jeden kleinsten Winkel

deines Herzens,

deiner Seele,

deines schönen Körpers,

i n  d i c h,

denn diese Worte möchten strahlen

dich erwärmen.

Worte aus Liebe

f ü r   d i c h

von mir.



Positive Distanz

Manchmal


möchte ich mich

ent-fernen,

damit

ich dir nicht fern bin.

Mich leeren,

um

er-füllt

zu werden.

Ach mein Liebster,

wie viel Platz

ich dann

für dich habe,

für deine Liebe

zu mir

…  w e i l  i c h  d i c h  l i e b e .



Momente, die

glücklich machen:


Duftender Apfelkuchen

und heißer Tee,

Sonnenstrahlen

glitzern in regennassen Bäumen,

spielen mit den Blättern …


… ganz viel Wärme im kleinen Raum.


Lächelnde Augen,

ein zufriedenes Kindergesicht,

Frauenhände spielen Klavier.

Kerzen lösen die Sonne ab.


Momente,

in denen du bei mir bist!

 

Texte (c) Sabina Boddem
www.farben-reich.com


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s