primärfarbe blau

Die Eigenschaften der Farbe Blau in Bezug auf unser Leben

Mit der Farbe Blau (zum dunklen Indigo-Blau komme ich im nächsten Artikel) verbinden und erleben wir:

  • Himmel = Weite Unendlichkeit, Klarheit, Frische, Freiheit, Unabhängigkeit, Meditation, Entwicklung, Ruhe, Sachlichkeit, wahre tiefgründige und klare Kommunikation …

Wenn wir diese Eigenschaften unterdrücken, erleben wir auch das Gegenteil:

  • Hölle = tiefe Depressionen, Enge, Bedrängnis, Abhängigkeit, innere Unruhe, Nervosität, Unsachlichkeit oder zu sachlich sein, Oberflächlichkeit und Unwahrheit …

Wie stehst Du zur Farbe Blau? Wie kommt diese Farbe oder Eigenschaft in Deinem Leben vor? Wie bringst Du diese Farbe oder Eigenschaft zum Ausdruck? Wie war das in Deiner Kindheit? Hast Du Dein Blau leben dürfen? Wenn ja wie? Und wie verhältst Du Dich damit heute? Schau Dich an und um und versuche zu spüren, wie Du Dein Blau wahrnimmst.

  • Siehst Du es in Deiner Umgebung als Farbe?
  • Auf welche Art und Weise spürst Du es an Dir und in Dir?
  • Wie verhält sich Deine Umwelt in Bezug auf diese Farbe?

Im GeschäftslebenDie Farbe Blau wird die Qualität der Farbe Blau sehr geschätzt, da wir uns durch Klarheit der Kommunikation auch ein hohes Maß an Sachlichkeit versprechen (bei der Sache bleiben). Konzentration und Ruhe ist natürlich auch eine Qualität dieser Farbe, so wie Freiraum und Luft zum Arbeiten und natürlich auch zum Leben (Atmen). Wenn wir uns mit den Energien von Rot, Orange, Gelb und Grün schon im Fluss befinden, wissen wir, wer wir sind, was wir wollen, was wir vermitteln und wertschätzen möchten. So können wir uns auch in Worten klar ausdrücken und verständigen mit dem notwendigen Freiraum zur Entfaltung, Entwicklung und zur Unabhängigkeit in Bezug auf unsere eigene Meinung und Individualität. Wir müssen uns nicht verstellen oder anpassen, um so zu sein oder zu scheinen, wie der andere, sondern können frei und unserer eigenen Wirklichkeit entsprechend das ausdrücken, was wir begreifen, fühlen und wissen. Wir machen uns dabei nicht abhängig vom Urteil oder der Bestätigung von Außen, weil wir innerlich gefestigt sind (nicht festgefahren!) und kommen zur Ruhe (bei uns selbst an).

 

Mehr zur Farbe Blau in in meinen Blogartikeln:

Die Farbe Blau und ihre Bedeutung in der Energie Farbberatung

Warum ich Türkis und Blau mit dem Freitag verbinde

Zu meinen Beratungsangeboten: www.farben-reich.com

 

Die Farbe Blau und ihre Bedeutung in der Energie Farbberatung

Die Farbe BLAU

5. Farbe im Regenbogen

entspricht dem

5. Chakra – Hals- oder Kehlkopfzentrum

indisch Vishuddha

Entwicklung – Hören (Klang der inneren Wahrheit, Stimme): 28. – 35. Lebensjahr

Sitz: Kehlgrube,  zwischen dem 1. Brust- und 7. Halswirbel

Element: Äther

Aussage: Ich spreche in Klarheit und Wahrheit äußerlich und innerlich.

Eigenschaften: Kommunikation, Austausch von Wissen und Erfahrungen, Beziehung zum Unbewussten, aktiver Selbstausdruck des eigenen Bewusstseins durch Sprache, Verstehen wollen, Verlässlichkeit, Loyalität, Wahrheit, Forschungsdrang, Unabhängigkeit, Neugier, Wissenschaft und Entwicklung, Meditation

Beeinflusste Drüsen und Körperbereiche: Schilddrüse, Hals-, Nacken-, Kieferbereich, oberer Lungenbereich, Luft- und Speiseröhre, Bronchien

Störungen: Alle Schilddrüsenerkrankungen (Über- und Unterfunktion), so wie Erkrankungen im Kehlkopf (Halsschmerzen, Entzündungen, Schluckbeschwerden …) und Speiseröhrenbereich, Husten, Kopfschmerzen, Migräne, Kieferentzündungen, Ohreninfektionen, nässende Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Sprachblockaden (z.B. Stottern), Hörsturz, Hörprobleme, Erregbarkeit, Nervosität

Die Farbe Blau beruhigt und lindert Entzündungen. Außerdem ist sie schmerzstillend und wirkt antiseptisch. Wenn wir beispielsweise Migräne haben, können wir die Farben der unteren drei Chakren nicht ertragen, sondern umgeben uns lieber mit den Energien der oberen Chakren wie Blau (beispielsweise Blaulichtbestrahlung). Wenn der Akutzustand abgeklungen ist, ist es ratsam sich gerade den Farben zu widmen, die sich im Komplementärbereich befinden. Für Blau (auch Indigo, dem 6. Chakra) bedeutet das Orange, für Grün = Rot, für Violett = Gelb, denn Beschwerden, die in den oberen Chakrenbereichen zum Ausdruck kommen, liegen häufig Störungen in den unteren Chakrenbereichen zugrunde, da sich der Energiefluss von unten nach oben bewegt. Das blaue Halschakra stellt nämlich eine wichtige Verbindung mit den unteren Chakren her und dient als Brücke zwischen unserem Denken und Fühlen, zwischen unseren Impulsen und Reaktionen darauf.

Über das Halschakra bringen wir alles zum Ausdruck, was wir denken, wissen und fühlen, eben alles, was in uns lebt. Unsere Gefühle, Absichten, Wünsche und Bedürfnisse werden kommuniziert. Sprechen, Lachen, Weinen, Schreien … werden sichtbar vermittelt.  Gleichzeitig vermittelt das blaue Chakra somit die Inhalte aller Chakren an die Außenwelt. Der Äther, der Träger des Klangs, des gesprochenen Wortes, ist der Vermittler der Informationen auf allen Ebenen. Die Beziehung der unteren Chakren zu den oberen wird hier sehr deutlich, denn wie kann etwas in Wahrheit und dadurch authentisch, der eigenen Wahrheit entsprechend, kommuniziert werden, wenn wir uns (und in folge dessen auch unsere Umwelt) nicht leben, fühlen, spüren, wahrnehmen und lieben. Wir können erst etwas klar formulieren oder uns trauen unsere Gefühle zu zeigen, wenn wir auch den ersten vier Chakren immer wieder Aufmerksamkeit schenken.

Ansonsten werden wir in unserem kommunikativen Ausdruck der blauen Energie unsicher, zu sachlich oder unecht: Dann  können wir unsere Eindrücke und Wahrnehmungen nicht ausdrücken, unsere Kommunikation wäre zu nüchtern und gefühllos oder  entspricht bewusst oder unbewusst nicht der (unserer) Wahrheit. Wir würden uns verstellen (so tun als ob und irgendetwas übernommenes weitergeben, was wir selbst gar nicht verstehen oder verstanden haben, eben nicht unseres ist) oder an der Oberfläche bleiben (ohne Inhalt  einfach nur Bla- bla) oder erst gar keinen Ausdruck wagen (nicht sprechen, keine Gefühle zeigen, nicht hören wollen …). Auch der Gewaltsamkeit des Wortes (Sprache als Waffe), so wie Manipulationen durch Sprache und Gefühlsausdrücke, fehlt die entsprechende Herzenswärme und Toleranz in der Beziehung zu sich und anderen Menschen. Deshalb ist es wichtig in der eigenen Entwicklung, erst einmal in die Stille zu gehen und von dort aus  hören und sehen, was möglich ist, den inneren Dialog finden und unserer inneren Stimme Gehör zu schenken.

Manche Menschen machen einen Spaziergang unter freiem blauen Himmel, setzen sich an ein blaues Gewässer, gehen in ein stilles Umfeld zum Meditieren oder lassen sich von ruhigen Klängen (beispielsweise Meeresrauschen, Fließen des Wassers, sanfte Musik) dabei unterstützen. Wir können uns zu “blauer” Musik sanft bewegen, mit Blau malen, blaue, beruhigende Düfte wahrnehmen, blau essen oder uns wie eine blaue Farbpersönlichkeit kleiden (ohne die Farbe an sich zu tragen!). Blaue Farbpersönlichkeiten sind sehr korrekt und schlicht gekleidet. Auch Businesskleidung, wie Kostüme, Anzüge und dergleichen gehören zu diesem Stil, auch wenn sie nicht die Farbe Blau aufweisen. Beispiel: Ein Kostüm oder Anzug kann für den Herbsttyp auch braun oder beige sein, da ihm blau nicht so gut zu Gesicht steht. Wenn ich als Herbsttyp Blau als Farbe brauche, dann wähle ich diese Farbe im unteren Körperbereich (Hose, Rock) oder mir ist nach Bettwäsche oder Handtüchern in kühlen Farben, befasse mich mit blauen Edelsteinen, meditiere, … Jeder findet im Laufe der Zeit seine eigene individuelle Methode und Möglichkeit des Energietankens –  mal mehr oder weniger bewusst oder unbewusst (intuitiv) -,  die gerade angesagt ist und gut tut. So können wir mit der blauen Energie die Sprache als Instrument benutzen, sich selbst und anderen zur Klarheit zu verhelfen.

Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude und Klarheit mit Blau. Je reiner und klarer diese Farbe ist (das gilt auch für all die anderen Farbtöne), desto heilsamer wirkt sie. Eine reine Spektralfarbe hat die stärkste Wellenlänge und erreicht uns damit besser, hat einen klaren Farb-Ton, eine direkte Aussage und springt uns regelrecht an.


Diese Diashow benötigt JavaScript.


www.farben-reich.com